Unterschied zwischen Kultur und Tradition

Kultur vs. Tradition

Kultur und Traditionen sind ähnliche Begriffe und Begriffe allgemein von uns im Gespräch. Viele von uns glauben, dass die beiden Konzepte so ähnlich sind, dass sie austauschbar verwendet werden können. Es ist jedoch nicht so, und trotz Ähnlichkeiten und Überschneidungen gibt es Unterschiede, die in diesem Artikel hervorgehoben werden.

Kultur

Kultur ist ein sehr wichtiges Konzept, das vorgebracht wurde, um das menschliche Verhalten besser zu verstehen. Es bezieht sich auf einen zusammengesetzten Wissenskörper, der sich aus dem Leben und der Erfahrung eines Menschen in einem bestimmten Gebiet entwickelt hat. Es ist ein Werkzeug, das von Anthropologen verwendet wird, um die menschliche Fähigkeit zu verstehen, wie sie sich durch gemeinsame Erfahrungen entwickelt hat und nicht wegen der Genetik. Es ist die Kultur eines bestimmten Volkes, die ihnen hilft, besser und einfallsreicher zu denken. Kultur ermöglicht es den Menschen eines Ortes, kreativer und kenntnisreicher zu sein. Die Kultur eines Volkes spiegelt sich in den Bräuchen, Traditionen, Sprache, Kleidung, Artefakten und verwendeten Materialien wider und teilt Gedankenmuster.

Unser gelerntes Verhalten und unsere sozialen Fähigkeiten sind das Ergebnis der Kultur, in der wir geboren sind. Die Art und Weise, wie wir mit anderen Mitgliedern unserer Gesellschaft interagieren und wie wir mit anderen zusammenarbeiten, um ein Problem zu lösen, ist ein direktes Ergebnis der Kultur, in der wir gelebt haben. Es wird klar, dass das komplexe Ganze, das unsere Kleidung, , Wissen, Überzeugungen, Traditionen, Bräuche, Werkzeuge und alle anderen Fähigkeiten, die durch das Leben in einem bestimmten Gebiet und in der Gesellschaft erworben werden, wird als Kultur bezeichnet.

Tradition

Die Gebräuche und Überzeugungen, die in einer Gesellschaft von den Generationen weitergegeben und von den Menschen einer Gesellschaft noch praktiziert werden, werden als Traditionen bezeichnet. In verschiedenen Religionen gibt es verschiedene Rituale, die die besten Beispiele für Traditionen sind, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Die Art und Weise, wie Menschen sich grüßen, wie sie essen, schlafen und sich anziehen, sind in verschiedenen Gesellschaften unterschiedlich und spiegeln unterschiedliche Traditionen wider, die sich im Laufe der Zeit entwickelt haben. Einige Objekte gelten als verheißungsvoll, während einige in verschiedenen Gesellschaften als böse gelten und Teil ihrer Traditionen werden. Zum Beispiel ist Schwarz mit dem Bösen und Tod in der westlichen Gesellschaft verbunden, und deshalb tragen die Menschen schwarze Kleidung, wenn sie an einer Beerdigung teilnehmen.Auf der anderen Seite wählen die Menschen während der Beerdigung in Indien Weiß, weil Weiß das Symbol der Reinheit ist und der Tod als eine ewige Wahrheit gilt.

Das Wort Tradition stammt aus dem lateinischen tradere, was bedeutet zu geben oder zu übergeben. Das Wort heute bedeutet Dinge und Praktiken, die nicht modern sind und seit alten Zeiten befolgt werden. Um eine Tradition zu bilden, sollte diese über mindestens drei Generationen hinweg bestehen. Die Tradition kann religiös oder kulturell sein. Es gibt Familientraditionen, die auch in Familien seit Jahrhunderten befolgt werden. Es gibt schließlich individuelle Traditionen, wie zum Beispiel Resolutionen am Vorabend des neuen Jahres.

Was ist der Unterschied zwischen Kultur und Tradition?

• Der zusammengesetzte Wissenskörper von Menschen, der erworben und nicht genetisch ist, wird als seine Kultur bezeichnet.

• Traditionen sind Praktiken, die von einer Generation zur nächsten weitergegeben werden und von den Menschen immer noch verfolgt werden. Traditionen sind ein Teil der komplexen Kultur

. Traditionen sind vorwiegend religiös, obwohl es auch kulturelle Traditionen und Familientraditionen gibt. Kultur spiegelt sich in der Sprache, Kleidung und Werkzeugen eines Volkes wider und in der Art und Weise, Sie teilen soziale Fähigkeiten