Unterschied zwischen Diction und Ton

Diction vs Tone < Diktion und Ton können einfach im Allgemeinen als die Art und Weise der Rede einer Person und die verschiedenen Tonlagen unterschieden werden, die aufgrund der verschiedenen Emotionen, die er während des Sprechens erfährt, ausgedrückt werden.
Diction

In erster Linie wird auf Diction auf zwei verschiedene Arten Bezug genommen. Die erste bezieht sich auf den unverwechselbaren Stil der Rede oder des Ausdrucks einer Person im Sprechen oder Schreiben. Es beinhaltet das Vokabular und die Auswahl der Wörter, die von einer Person beim Lesen oder Schreiben verwendet werden.
Die zweite Verwendung bezieht sich auf die Art, wie eine Person Wörter ausspricht, den verwendeten Ton und die Art, wie er beim Sprechen pausiert usw.. Es ist mehr mit der Sprache einer Person verbunden als mit der Art zu schreiben.

Diction hat acht verschiedene Elemente; Verb, Substantiv, Phonem, Silbe, Bindeglied, Flexion, Konjunktion und Äußerung. Diktion ist in der Rede sehr wichtig, da sie definieren kann, ob die Sprache oder die Art des Schreibens informell oder formal ist.

Diktion ist normalerweise die Unterschrift eines Schriftstellers oder Redners. Es wird wie der einzigartige Fingerabdruck, eine Seite der Arbeit eines bestimmten Autors, mit der man den Schreiber identifizieren kann. Es legt auch den Standard oder die Qualität ihres Schreibens fest.

Tone

Ton ist die Art und Weise, in der ein Autor oder Sprecher die Einstellung oder Gefühle eines Charakters kommuniziert, über den er schreibt oder spricht. Es bezieht sich auch auf die in einer Sprache verwendete Tonhöhe. Es gibt viele Sprachen wie Mandarin, die viele verschiedene Töne verwenden. In diesen Sprachen ändern die verschiedenen Töne desselben Wortes die Bedeutung. Diese werden Tonsprachen genannt. Einige Tonsprachen sind Somali und Japanisch. Somali hat nur einen Ton pro Wort. In ähnlicher Weise wird Japanisch wegen der tiefen und hohen Tonhöhen oder Töne auch als Tonsprache angesehen.

In anderen modernen Sprachen werden Töne verwendet, um eine bestimmte Stimmung hervorzuheben. Wenn jemand wütend, traurig, schmerzhaft oder glücklich ist, ist der Ton der Person unterschiedlich. Derselbe Satz kann etwas anderes bedeuten, wenn jemand Schmerzen hat oder glücklich ist.

Zusammenfassung:

Diction hat zwei verschiedene Verwendungszwecke. Der unverwechselbare Stil, den ein Autor oder Sprecher verwendet, heißt Diktion. Es beinhaltet Vokabeln und die Wahl der Wörter, die Emotionen ausdrücken. Die zweite Verwendung ist die Aussprache der Wörter, der Ton der Person und die Art, wie er beim Sprechen innehält. Ton bezieht sich jedoch auf die Tonhöhe der Person. Es ist die Art und Weise, in der der Autor die Gefühle oder Einstellungen eines Charakters vermittelt.
Einige Sprachen werden Tonsprachen genannt, die verschiedene Töne desselben Wortes haben und ihre Bedeutung ändern. Diktion ändert jedoch nie die Bedeutung des Wortes, egal wie es gesprochen wird.
Die Diktion eines bestimmten Schreibers ist wie sein Fingerabdruck oder Unterschrift, die einzigartig ist, während Ton allgemein ist.es kann nicht einzigartig für eine Person sein. Es ist nur für eine Sprache einzigartig.