Unterschied zwischen Egoismus und Altruismus

Egoism vs Altruismus < Der Unterschied zwischen Egoismus und Altruismus unterstreicht die Unterschiede zwischen zwei extremen menschlichen Naturen. Egoismus und Altruismus können als zwei verschiedene Begriffe betrachtet werden. Diese heben zwei Extreme der Natur der Menschen hervor. Egoismus bezieht sich auf die Eigenschaft, exzessiv egozentrisch oder egoistisch zu sein. Altruismus hingegen bezieht sich auf die Eigenschaft, völlig selbstlos zu sein. Psychologen waren schon immer von dieser sich wandelnden Natur des Menschen fasziniert, wenn seine Handlungen manchmal an Altruismus grenzen und manchmal an Egoismus grenzen. Ihnen zufolge beeinflussen eine Reihe von Faktoren dieses Zusammenspiel zwischen verschiedenen Aktionen. Dieser Artikel versucht, den Unterschied durch ein Verständnis der individuellen Terminologie zu verstehen.

Was ist Egoismus?

Der Begriff Egoismus wird auch als

Egoismus bezeichnet. Dieser Ausdruck kann definiert werden als die Qualität, übermäßig eingebildet zu sein oder egozentrisch zu sein . Eine Person, die egoistisch ist, ist in der Regel von anderen rücksichtslos und konzentriert sich ausschließlich auf das individuelle Selbst. Solch eine Person würde sich in irgendeiner Tätigkeit engagieren, die anderen schadet und sich selbst nutzt. In diesem Sinne kann man sagen, der Sinn für Moral und moralische Verpflichtung gegenüber anderen ist ihm verloren. Dies kann durch ein Beispiel verstanden werden. Ein Mann, der verheiratet ist und zwei Kinder hat, beschließt, sie zu verlassen, weil sie ihn abwägen. Die Familie ist arm und die Frau und die Kinder sind unfähig, für die Familie zu verdienen. Der Mann findet, dass die Situation zu hart ist und dass er sein Leben nicht auf solch eine pathetische Situation verschwenden sollte und nur verlässt. In solch einem Szenario ist die Person vollständig selbstbezogen. Er ist rücksichtslos gegenüber den anderen in der Familie und fühlt keine moralische Verpflichtung. Einige glauben, dass es in der menschlichen Natur ist, egoistisch zu sein. Zum Beispiel sagte Thomas Hobbes, der ein Philosoph war, dass Menschen von Natur aus egoistisch sind. Nach seinem Denken sind Männer aufgrund ihrer selbstsüchtigen Natur in einen Krieg gegeneinander verwickelt. Man kann jedoch nicht behaupten, dass alle Individuen egoistisch sind. Dies kann durch das Konzept des Altruismus verstanden werden.

Egoismus - deine Familie hilflos verlassen

Was ist Altruismus?

Altruismus kann einfach als

Selbstlosigkeit definiert werden. Es ist, wenn eine Person die Bedürfnisse der anderen vor sich selbst stellt. Deshalb kann es als das Gegenteil von Egoismus angesehen werden. Ein solches Individuum ist so besorgt um andere, dass er sich völlig ignoriert. Nehmen Sie zum Beispiel einen Soldaten, der sich opfert, um die anderen seines Bataillons zu retten, oder einen Elternteil, der sich selbst riskiert, um das Kind zu retten.Dies sind Fälle, in denen ein Individuum sein eigenes Selbst völlig vergisst. In manchen Situationen geht Altruismus auf Kosten des eigenen Ichs. Dann gilt es als Opfer. Es gibt eine starke moralische Verpflichtung und auch eine emotionale Bindung, die das Individuum altruistisch macht. Einige Leute glauben, dass dies nicht als Altruismus betrachtet werden sollte, weil der Einzelne sich für einen anderen, der ihm bekannt ist, vorwärts bringt. Aber Altruismus erweitert sich weiter. Wenn ein Einzelner an einem Bahnhof das Leben eines anderen, der ihm völlig fremd ist, rettet und sein eigenes Leben riskiert, ist dies auch Altruismus. Psychologen haben verschiedene Studien durchgeführt, um zu verstehen, warum Menschen sich in solchem ​​Verhalten engagieren.

Altruismus - der Mensch riskiert sein Leben, um jemanden zu retten.

Was ist der Unterschied zwischen Egoismus und Altruismus?

• Egoismus kann als extreme Selbstbezogenheit definiert werden, während Altruismus als Selbstlosigkeit definiert werden kann.

• Diese beiden können als zwei Extreme menschlicher Qualität betrachtet werden.

• Ein egoistischer Mensch kümmert sich nur um sich selbst, aber ein altruistischer Mensch kümmert sich um andere, die sein eigenes Selbst ignorieren.

Bilder mit freundlicher Genehmigung: Frau und Kinder und speichern eine Frau über Wikicommons (Public Domain)