Unterschied zwischen Funktionen und Vorteilen

Funktionen und Vorteile

Marketing ist ein sehr wichtiges Werkzeug in einem erfolgreichen Geschäft. Es zielt darauf ab, die Verbraucher und ihre Bedürfnisse zu erkennen und zu befriedigen. Es beinhaltet den Prozess des Verkaufs und der Überzeugung von Verbrauchern, ein Produkt zu kaufen oder einen Service in Anspruch zu nehmen.

Eines der nützlichsten Tools ist die Werbung, das ist das Kommunikationsmedium, das verwendet wird, um Verbraucher dazu zu bewegen, ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung zu bevormunden. Dies geschieht durch Print, Fernsehen, Post, Internet oder über Mobiltelefone.

Werbung hilft, das Produkt oder die Dienstleistung zu bewerben und es für den Verbraucher sofort erkennbar und vertraut zu machen. Ein Gut fördert ein Produkt oder eine Dienstleistung und beinhaltet normalerweise, dass die Verbraucher über ihre Eigenschaften und die Vorteile informiert werden, die sie denjenigen bieten, die das Produkt kaufen oder die Dienstleistungen in Anspruch nehmen.
Die Information der Verbraucher über einen Service oder die Funktionen eines Produkts ist der erste Schritt, um ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, damit sie sich letztendlich dafür entscheiden können, ein Produkt zu kaufen oder einen Service in Anspruch zu nehmen. Eine Funktion ist definiert als alles in einem Produkt oder einer Dienstleistung, die Sie sehen, fühlen und verwenden können. Es bezieht sich auf die Eigenschaften eines Gegenstandes oder Produktes, die es von anderen unterscheiden. Es enthält alles über das Produkt, was es hat, dass ähnliche Produkte anderer Hersteller nicht haben oder nicht bieten.

Beim Kauf von Artikeln und bei der Auswahl von Unternehmen für bestimmte Dienstleistungen werden die Verbraucher aufgrund ihrer Merkmale zuerst auf das Produkt oder die Dienstleistung aufmerksam, so dass Unternehmen normalerweise Werbung schalten. Eine Milch kann als eine ihrer Eigenschaften fettarm sein, und dies allein kann die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich ziehen. Aber das wäre effektiver, wenn es auch die Vorteile beinhaltet, die der Verbraucher von dem Produkt erhält. Ein Vorteil ist der Vorteil oder die Vorteile, die ein Verbraucher durch den Kauf des Produkts genießt. Fettreduziert zu sein, gehört zu den Eigenschaften des Milchprodukts, aber dem Verbraucher Nahrung und das Protein zu geben, das er braucht, während er seinen Körper schlank und fit hält, sind die Vorteile, die er bekommen kann, wenn er das Produkt kauft und konsumiert.

Die Vorteile werden als Auslöser dienen, die Verbraucher dazu verleiten, das Produkt zu kaufen oder Dienstleistungen eines Unternehmens zu mieten. In gewisser Weise bietet es an, die Probleme der Verbraucher zu lösen und ihr Leben leichter und besser zu machen.

Zusammenfassung:

1. Ein Merkmal ist alles in einem Produkt, das gesehen, gefühlt und verwendet werden kann, während ein Vorteil die Vorteile ist, die ein Verbraucher erhält, wenn er ein Produkt kauft oder sich eines Dienstes bedient.
2. Ein Merkmal dient dazu, Verbraucher über die Eigenschaften eines Produkts zu informieren, während ein Vorteil als ein Auslöser dient, der Verbraucher dazu anregt, ein Produkt zu kaufen oder einen Service in Anspruch zu nehmen.
3. Zu den Funktionen gehören Dinge, die den Verbraucher darüber informieren, wie ein Produkt verwendet wird, und Vorteile, die den Verbrauchern zeigen, wie sich ihr Leben verbessern lässt, wenn sie ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung nutzen.
4. Merkmale sind die rationalen Faktoren, die Verbraucher dazu bringen, eine Dienstleistung zu kaufen oder in Anspruch zu nehmen, während Vorteile die emotionalen Faktoren sind, die Verbraucher dazu veranlassen, ein Produkt oder eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen.