Unterschied zwischen Spaltung und Fusion

Fission gegen Fusion

freigesetzt werden. Fission und Fusion sind zwei verschiedene Kernreaktionen. Atomkerne haben starke Bindungsenergien. Diese Energie kann auf zwei verschiedene Arten freigesetzt werden, die als Spalt- und Fusionsreaktionen bekannt sind. Diese Kernreaktionen setzen enorme Mengen an Energie frei. Die Fusion soll stattgefunden haben, wenn sich zwei Lichtkerne vereinigen und dabei Energie freisetzen. Auf der anderen Seite ist die Spaltung ein Prozess, bei dem sich der instabile Kern in zwei leichtere Kerne spaltet. Obwohl beide Kernreaktionen riesige Mengen an Energie freisetzen, gibt es Unterschiede zwischen den beiden Arten von Kernreaktionen, die in diesem Artikel hervorgehoben werden.

Kernspaltung

Dies ist eine Kernreaktion, die zur Erzeugung von Kernkraft in Kraftwerken verwendet wird. Es beinhaltet die Aufspaltung eines instabilen schweren Kerns wie Uran. Wir erhalten zwei leichtere instabile Kerne, abgesehen von einer großen Menge an Energie, die für die Erzeugung von Energie verwendet wird.

Fusion

Es ist eine nukleare Reaktion, die genau das Gegenteil der Spaltung ist, wie statt der Spaltung, hier sind zwei leichte Kerne unter extremer Hitze und Druck miteinander verbunden. Hier werden zwei Wasserstoffkerne zu einem einzigen Heliumkern kombiniert. Die Reaktion setzt viel Energie frei. Dies ist die Reaktion, die ständig auf der Oberfläche der Sonne stattfindet, was eine endlose Kraftquelle in Form von Sonne erklärt.

Unterschied zwischen Spaltung und Fusion

Es ist klar, dass sowohl Spaltung als auch Fusion Kernreaktionen sind, die Energie erzeugen, aber sie sind einander entgegengesetzt. Während die Spaltung einen schweren, instabilen Kern in zwei leichtere Kerne spaltet, ist die Fusion der Prozess, bei dem zwei Lichtkerne zusammen große Mengen an Energie freisetzen. Es ist normalerweise eine Spaltung, die in Kernreaktoren verwendet wird, da sie gesteuert werden kann. Auf der anderen Seite setzt die Fusion theoretisch viel mehr Energie frei als die Spaltung, wird jedoch nicht zur Erzeugung von Energie verwendet, da diese Reaktion nicht leicht zu kontrollieren ist und es auch sehr teuer ist, die Bedingungen zu schaffen, die notwendig sind, um eine Fusionsreaktion zu starten. Aus diesem Grund versuchen Wissenschaftler, die Fusion durch Arbeiten an der Kaltfusion zu nutzen. Aber es ist derzeit nur in experimentellen Stadien eine Methode.