Unterschied zwischen Flickr und Facebook

Von den vielen bestehenden Social-Networking-Sites, die derzeit im Internet frei verfügbar sind, ist es kein Wunder, dass Menschen jeden Alters mindestens eines von ihnen besuchen. Vielleicht wären zwei der beliebtesten Websites Flickr und Facebook. Mit ihren Tausenden, wenn nicht Millionen von Benutzern, verlieren sich manchmal ihre Unterschiede in der Übersetzung.

Flickr

Flickr ist eine Cyber-Social-Site, die ihre Mitglieder ermutigt, ihre Fotos zu posten. Es gibt dem Benutzer die Möglichkeit, so viele Fotos zu posten, wie sie wollen, und es gibt ihnen die Möglichkeit, die ursprüngliche Auflösung zu veröffentlichen. Viele Fotoenthusiasten können davon profitieren, da sie ihnen helfen können, ihre Fähigkeiten zu zeigen und ihre aufgenommenen Bilder an diejenigen weiterzugeben, die ihnen nahe sind oder an interessierte Besucher.

Facebook

Facebook wurde hauptsächlich als Brücke geschaffen, um Menschen mit ihren Familien, Freunden und Bekannten zu verbinden. Was als kleines College begann, expandierte exponentiell, was heute fast alle auf der Welt beinhaltet. Facebook, können seine Mitglieder Bilder und Videos hochladen, ihren Status aktualisieren, mit ihren Freunden in ihrer Profilliste chatten und sogar Spiele spielen. Da Benutzer dazu ermuntert werden, ihren richtigen Namen zu verwenden, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie mit früheren Freunden und Freunden verbunden werden.

Unterschied zwischen Flickr und Facebook

Ihre primäre Funktion unterscheidet sich voneinander. Bei Flickr geht es mehr um das Teilen von Fotos, während Facebook sich mehr um die Sozialisierung kümmert. Die Funktionen von Facebook bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie man sich mit anderen Personen in Verbindung setzen und ihren Status ständig aktualisieren kann. Es ist einfacher, Kommentare auf Facebook zu posten, solange Sie Mitglied sind, auch wenn Sie kein genehmigter Kontakt des Eigentümers des Profils sind. In Flicker können Sie zwar Kommentare platzieren, aber es muss eine E-Mail-Adresse und eine Website angegeben werden. Unter den beiden ist Facebook beliebter und wird jeden Tag von Millionen besucht. Es erlaubt den Nutzern auch, Gruppen zu gründen, die aus allem und jedem unter der Sonne bestehen können, sei es ein gemeinsames Interesse oder ein exklusiver Club.

Hier geht es vor allem darum, dass die Menschen mit ihren Konten sozial verantwortlich sind und sie ordnungsgemäß verwalten. Gleichzeitig sollten wir auch die Meinung anderer respektieren und nicht nur Nachrichten mit verleumderischem Inhalt posten. Diese Seiten sind schließlich auf unseren digitalen Lebensstil ausgerichtet; wir könnten auch einen sauberen führen.

In Kürze:

• Flickr ist eine Cyber-Social-Site, die ihre Nutzer dazu anregt, ihre Fotos zu posten. Viele Fotoenthusiasten können davon profitieren, da sie ihnen helfen können, ihre Fähigkeiten zu zeigen und ihre aufgenommenen Bilder an diejenigen weiterzugeben, die ihnen nahe sind oder an interessierte Besucher.

• Facebook wurde hauptsächlich als Brücke geschaffen, um Menschen mit ihren Familien, Freunden und Bekannten zu verbinden. Die Funktionen von Facebook bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie man sich mit anderen Personen in Verbindung setzen und ihren Status ständig aktualisieren kann.

• Unter den beiden ist Facebook beliebter und wird täglich von Millionen besucht.