Unterschied zwischen Ernährung und Ernährung

Essen gegen Ernährung

Wir essen alle Arten von Lebensmitteln (und um unseren Gaumen zu befriedigen ) aber nicht alle Lebensmittel sind gleichermaßen gesund oder vorteilhaft für unseren Körper. Unser Körper benötigt täglich eine gesunde Balance aller Nährstoffe, die uns aufgrund unserer Veranlagung zu Fast Food und Junk Food leider nicht zur Verfügung steht. Es ist einfach zu krabbeln, wenn man sehr beschäftigt ist und nicht die Zeit bekommt, nur solche Lebensmittel zu essen, die gesund und nahrhaft sind, aber die Tatsache bleibt, dass wir für das bezahlen, was wir heute im späteren Leben essen. Das Ungleichgewicht der Nährstoffe oder der Mangel an Nährstoffen belastet unseren Körper und wir gehen nicht nur aus der Form, sondern entwickeln auch Krankheiten, die Medikation erfordern. Es ist daher wichtig, nicht nur auf Nahrung zu achten, sondern auch auf deren Ernährung.

Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit sind eng verwandte Wörter. Unsere Gesundheit hängt davon ab, was wir essen. Das Essen, das wir konsumieren, kann entweder die Nahrung enthalten, die unser Körper braucht oder überhaupt nicht. Es ist sowohl die Quantität als auch die Qualität der Ernährung aus der Nahrung, die unsere Gesundheit bestimmt. Wenn gute Gesundheit letztlich das ist, was Sie wünschen, ist es wichtig, ein gesundes Wissen über Ernährung zu haben, um essen zu können, was gut für unseren Körper ist, während wir gleichzeitig den Müll vermeiden, den wir unser ganzes Leben lang gegessen haben, sei gut für uns. Die Hauptfaktoren, die unsere Gesundheit beeinflussen, sind nicht nur Ernährung, sondern auch Bewegung (körperliche Aktivität), guter Schlaf und eine entspannte Lebenseinstellung. Aber wir werden uns in diesem Artikel allein auf die Ernährung beschränken.

Was ist Ernährung? Viele von uns leiden unter schlechtem Gesundheitszustand, da das Konzept sehr wenig verstanden wird. Überraschenderweise ist Ernährung trotz ihrer großen Bedeutung in unserem Leben nicht einmal ein Schulfach. Als Lebewesen haben wir einen Körper, der bestimmte Bedürfnisse hat, um auf einem optimalen Niveau zu sein. Ernährung bezieht sich auf den Konsum von Nahrungsmitteln, um das Wachstum zu fördern und abgenutzte Gewebe zu ersetzen. Die Ernährung beinhaltet, dem Körper zu geben, was er braucht, nicht was wir essen wollen. Die grundlegendsten Anforderungen unseres Körpers sind essentielle Nährstoffe wie Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralien und Wasser.

In Kürze:

• Als Lebewesen brauchen wir Nahrung für Nahrung und Wachstum

• Während Nahrung durch Nahrung möglich ist, sind nicht alle Nahrungsmittel gleich nahrhaft

• Wir brauchen eine Vielzahl von Nahrungsmitteln, unser täglicher Bedarf an essenziellen Makronährstoffen.