Differenz zwischen Ford Mondeo und Honda Accord

Honda Accord vs. Ford Mondeo

Ford Motors ist seit langem im Automobilgeschäft tätig und hat seinen Anteil an großen und nicht so tollen Fahrzeugen mit einige, die zu weltweiten Ikonen geworden sind. Als die Japaner jedoch ihre eigenen Versionen von dem präsentierten, was ein Auto sein sollte, sahen die Amerikaner plötzlich eine harte Konkurrenz, die sie nicht abschütteln konnten. Diese ausländischen Autos waren viel billiger, praktischer, zuverlässiger und vor allem wirtschaftlich.

Eines dieser japanischen Autos, die jahrzehntelang auf amerikanischem Boden eine Festung behielten, war der Honda Accord. Gepflegt und von vorbildlicher Verarbeitungsqualität wurde er zum Maßstab für Automobile, insbesondere in der Mittelklasse. Jetzt, wo die Konkurrenz endlich aufholt, werden wir sehen, wie Fords Neuzugang, die Mondeo-Limousine, dem "König des Hügels" entspricht.

Wir beginnen mit dem Basismodell des Honda Accord LX, der einen 2. 4L-Reihenvierzylindermotor hat, der mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe gekoppelt ist und 177 PS bei 6.500 U / min nach vorne liefert Räder. Dieser sparsame Motor hat eine Kraftstoffverbrauchsrate von 25 Meilen pro Gallone für Stadt und Autobahn fahren, und für nur $ 21, 765, erhalten Sie nicht nur ein zuverlässiges Auto, sondern auch ein praktisches.

Der Preis des Ford Mondeo beginnt unterdessen bei $ 28, 695 und liegt je nach Ausstattungsniveau bei etwas über $ 30.000, und für das Basismodell Edge erhalten Sie eine 2. 0L Inline-4-Motor mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe, das 140 PS bei 4000 U / min zu den Vorderrädern summiert. Obwohl es im Vergleich zum Accord LX zu wenig Leistung bringt, müssen Sie für jede Gallone Kraftstoff, die Sie in den Tank pumpen, etwas mehr als 36 Meilen einkassieren.

Beide Autos bieten 4-Rad-ABS auf belüfteten Scheibenbremsen, aber sie unterscheiden sich in Bezug auf Leergewicht, da der Accord LX in einem leichten Trimmer 3230 lbs kommt. , unterstützt von 16-Zoll-Leichtmetallrädern in 215/60 All-Season-Reifen verpackt, während der Ford Mondeo etwas mehr bei 3265lbs wiegt. , trägt Größe 235/45 Reifen auf 17-Zoll-Felgen.

Man muss sich jedoch daran erinnern, dass alle diese Nummern nur für die Einstiegsmodelle beider Autohersteller gelten. Die Dinge werden ein bisschen gehobener, wettbewerbsfähiger und teurer, wenn Sie die verschiedenen Ausstattungslinien hinauf gehen. Die Accord bietet drei verschiedene Ausstattungsvarianten, nämlich die Basis LX, die verbesserte EX und die Spitzenserie EX-L, die Premium-Funktionen wie Lederpolsterung und ein optionales Navigationssystem bietet.

Inzwischen ist der Ford Mondeo in drei Karosserievarianten (Limousine, Wagon und Hatchback), einer Vielzahl von Benzin- und Dieselmotoren und bis zu 8 Trimmungen erhältlich, nämlich: Edge, Zetec, ECOnetic, Ghia, Titan, Titan Eco , Titanium X, und die Spitze der Linie Titanium X Sport.Einige der Merkmale, die auf einer dieser Trimmungen zu finden sind, die nicht im Accord enthalten sind, umfassen folgendes: Elektronisches Stabilitäts-Programm (ESP), deckelloses Betanken, Alarm Thatcham Kategorie 1, beheizte Windschutzscheibe QuickClear, Scheinwerferverzögerung, Ford Intelligent Protection System einschließlich Fahrer Knie Airbag und erweiterte Bluetooth mit Sprachsteuerung.

Eine wichtige Anmerkung, um sich daran zu erinnern, ist, dass der Mondeo ein sehr wichtiges Auto für Ford ist, weil es nicht nur in großen Zahlen in Großbritannien verkauft, es definiert diesen mittelgroßen Limousinenmarkt auch, es das sehr machend Essenz des Transports für die Massen allein in Großbritannien. Was den Honda Accord betrifft, ist sein Ruf bekannt, nicht nur in einem Land, sondern in der ganzen Welt, und das allein deutet darauf hin, welches Auto den besten Wert für Ihr Geld bietet.