Unterschied zwischen GAAP und IASB

GAAP vs IASB

zu sehen. Mit der Zunahme des internationalen Handels und der Größe von Unternehmen, die in einer Reihe von Ländern tätig sind wurde für die Welt zwingend notwendig, einen einheitlichen Rechnungslegungsstandard zu haben, der für alle Länder gilt. Diese Initiative wurde vom International Accounting Standard Board (IASB) ergriffen, um einen Rahmen von Richtlinien festzulegen, die als GAAP oder allgemein anerkannte Rechnungslegungsgrundsätze bekannt sind, denen verschiedene Länder der Welt folgen sollten, um eine Standardisierung in den Rechnungslegungsverfahren und den Weg zu bringen Parameter wurden in Abschlüssen von Unternehmen ausgewiesen. Lassen Sie uns das IASB und GAAP näher betrachten.

IASB

Es handelt sich um eine unabhängige, private Stelle, die Standards für Rechnungslegungsgrundsätze festlegt, die für alle Länder der Welt gelten. Es ist in England ansässig. IASB wurde 2001 als Ersatz für IFRS eingeführt und hat in den letzten 10 Jahren viel dazu beigetragen, einen einheitlichen Rechnungslegungsstandard in vielen Teilen der Welt zu fördern. Die Aktivitäten des IASB, der sich aus einem 16-köpfigen Board zusammensetzt, werden von Banken und anderen Institutionen finanziert, die an der Förderung einheitlicher Rechnungslegungsstandards weltweit interessiert sind.

Allgemein anerkannte Rechnungslegungsgrundsätze oder GAAP, wie sie allgemein in der ganzen Welt bekannt sind, sind eine Reihe von Richtlinien, die vom IASB von Zeit zu Zeit herausgegeben werden, um einen Standard der Buchhaltung beizubehalten, der transparent und einheitlich auf der ganzen Welt. Die Notwendigkeit, die Rechnungslegungsgrundsätze zu vereinheitlichen, entstand vor allem deshalb, weil jedes Land über eigene Standards verfügte, wenn es um die Meldung und Aufzeichnung von Finanztransaktionen durch Wirtschaftsprüfer von Unternehmen ging. Dies lag an kulturübergreifenden Unterschieden sowie an buchhalterischen Traditionen, die einem Land eigen sind. Mit der zunehmenden Internationalisierung der Unternehmen wurden einheitliche Rechnungslegungsstandards umso notwendiger, um potentielle Investoren die Leistung eines in verschiedenen Ländern tätigen Unternehmens vergleichen zu können.

Unterschied zwischen GAAP und IASB

IASB ist die private Körperschaft, die versucht hat, die Rechnungslegungsgrundsätze in verschiedenen Ländern der Welt einheitlich zu gestalten, während die GAAP eine Reihe von Richtlinien ist, die der IASB als Standard-Rechnungslegungsgrundsätze .