Unterschied zwischen Gideons Bibel und dem KJV

Gideons Bibel vs Die KJV

Der Hauptunterschied zwischen der Gideon-Bibel und der KJV besteht darin, dass die KJV eine englische Übersetzung der christlichen Bibel ist und die Gideon-Bibel tatsächlich die Bibel ist, die von einer Organisation, Gideons International, verteilt wird, die die KJV für die Vertriebszwecke in Hotels und Motels kostenlos.

Gideons Bibel
Die Gideon-Bibel wird auch Gideons International genannt. Gideons International ist eine evangelikale Organisation, deren Hauptziel es ist, kostenlose Kopien der Bibel zu verteilen. Es verteilt Bibeln in 194 Ländern und in 94 verschiedenen Sprachen. Das wichtigste Merkmal der Gideon-Bibel ist, dass sie in Motel- und Hotelzimmern untergebracht sind.

Die Gideons International verwendet für ihre Verbreitung normalerweise die King James Version. Zusammen mit der KJV verteilen sie auch New King James Bibeln und Testamente. Diese Versionen werden auch MEV oder Modern English Version Bibeln und Testamente genannt. MEV-Bibeln werden von Gideons International nur vertrieben, wenn das Hotel oder der Käufer die MEV-Bibel kaufen möchte.

Die Gideons International wurde 1899 in Janesville, Wisconsin gegründet. Das Hauptziel der Organisation ist es, die Tatsache zu etablieren, dass jedes Mitglied bereit ist, Gottes Arbeit mit seinem eigenen Urteil zu tun, mit Glauben, Gehorsam und Demut. Seine Hauptarbeit begann 1908, als Bibeln kostenlos verteilt wurden, um in Hotel- und Motelzimmern untergebracht zu werden. Die erste Bibel wurde in den Räumen des Superior Hotels in einer Stadt namens Superior in Montana untergebracht. Der Hauptsitz von Gideons International befindet sich in Nashville, Tennessee.

Die Bibel des Gideon wird auch kostenlos an Krankenhäuser, Militärangehörige verschiedener Länder, Gefängnisse, Pflegeheime usw. verteilt.

KJV
Die King James Version wird auch der König genannt James Bibel, KJV oder autorisierte Version. Die englische Kirche autorisierte und begann die englische Übersetzung der christlichen Bibel im Jahre 1604 und beendete die Übersetzung im Jahre 1611. Sie wurde zum ersten Mal vom Druckerbäcker des Königs gedruckt. Dies wird als die dritte Übersetzung in Englisch angesehen; Es gab zwei weitere Übersetzungen. Die erste Übersetzung wurde während der Regierungszeit von König Heinrich VIII. Genehmigt. Es gab dann eine andere Übersetzung der Großen Bibel, und eine andere wurde 1568 der Bibel der Bischöfe in Auftrag gegeben. Das Neue Testament wurde von 47 Gelehrten aus dem Griechischen übersetzt, und das Alte Testament wurde vom hebräischen Text ins Englische übersetzt. Die Apokryphen wurden aus dem Lateinischen und Griechischen ins Englische übersetzt. Die Authorized Version oder der KJV wurde zur Standardversion für englischsprachige Gelehrte.

Zusammenfassung:

Der Hauptunterschied zwischen der Gideon-Bibel und der KJV besteht darin, dass die KJV oder King James Version eine englische Übersetzung der christlichen Bibel ist und die Gideon-Bibel tatsächlich die Bibel ist von einer evangelikalen christlichen Organisation, Gideons International, die den KJV kostenlos für die Verteilung in Hotels und Motels verwendet.