Unterschied zwischen Canon EOS 50D und Canon EOS 500D

Canon EOS 50D Canon EOS 500D

Die EOS 50D und die EOS 500D, auch bekannt als Digital Rebel T1i, sind zwei Kameras von Canon. Aber eine ist eine Einstiegskamera, während die andere ein höheres Angebot ist, und wir würden bald erfahren, warum. Viele Dinge zwischen diesen beiden sind identisch, wie ihre Sensoren, Bildprozessoren, Konnektivitätsoptionen und vieles mehr. Um über ihre Unterschiede zu lernen, beginnen wir mit den Körpern beider Kameras. Der 50D ist in einer Magnesiumlegierung untergebracht, die sehr robust ist, während der 500D in einem Kunststoffgehäuse mit Stahlgehäuse untergebracht ist. Zufälligerweise macht dies auch die 50D zu einer viel schwereren Kamera als die 500D um etwa ein halbes Pfund.

Da das 500D ein Einstiegsmodell ist, muss es Funktionen enthalten, die von normalen Kameras wie Point-and-Shoot-Kameras erwartet werden. Einer davon ist Videoaufnahme. Der 500D kann Videos bis zu einer Auflösung von 1080p aufnehmen. Die 50D unternimmt keinen Versuch, diese Fähigkeit einzuschließen.

In den Händen eines Neulings scheint die 500D gleich der 50D zu sein, wenn nicht überlegen. Aber in den Händen eines erfahrenen Fotografen glänzt der 50D. Der größte Vorteil der 50D gegenüber der 500D ist die Geschwindigkeit. Sein Verschluss kann den Sensor für nur 1/8000 einer Sekunde aussetzen, während der 500D nur die Hälfte dieser Geschwindigkeit bei 1/4000 erreichen kann. Durch die kürzere Verschlusszeit kann der Fotograf extrem schnell bewegte Motive mit minimaler oder gar keiner Unschärfe aufnehmen. Ein gutes Beispiel wären die Flügel eines Kolibri. Wenn Ihre Verschlusszeit nicht schnell genug ist, würden die Flügel als Unschärfe und nicht als einzelner Flügel angezeigt. In einigen Fällen ist dies wünschenswert, in anderen nicht. Die 50D gibt Ihnen einfach die Freiheit zu wählen.

Ein weiterer Vorteil der 50D ist die Serienbildfunktion, die auch in der Sportfotografie sehr nützlich ist. Es kann bis zu 6. 3 Bilder pro Sekunde erfassen, während die 500D nur bis zu 3. 4 Bilder pro Sekunde aufnehmen kann.

Zusammenfassung:

1. Der Körper der 50D besteht aus einer Magnesiumlegierung, der der 500D aus Kunststoff

2. Die 50D ist viel schwerer als die 500D

3. Die 50D kann kein Video aufnehmen, während die 500D

4. Die 50D hat eine viel kürzere Verschlusszeit als die 500D

5. Die 50D kann kontinuierlich mehr Bilder pro Sekunde aufnehmen als die 500D