Differenz zwischen GZIP und TAR

GZIP vs TAR
Die. Teer. Die Erweiterung gz ist sehr beliebt beim Herunterladen von Dateien, insbesondere in Nicht-Windows-Betriebssystemen. Im Gegensatz zu den meisten Erweiterungen ist dies jedoch nicht dazu gedacht, ein einzelnes Programm zu identifizieren, das zum Öffnen dieser Datei verwendet wird. es zeigt auf zwei. Tar ist ein Dateiformat, ist aber auch der Name des Programms, das die Datei erzeugt. Tar ist ein Archivierer, dh es archiviert mehrere Dateien in einer einzigen Datei, aber ohne Komprimierung. Gzip, das die. GZ-Erweiterung ist das Komprimierungstool, das verwendet wird, um den von der Datei belegten Speicherplatz zu reduzieren.

Die meisten Windows-Benutzer sind daran gewöhnt, dass ein einzelnes Programm die Dateien komprimiert und archiviert. Einige der Programme, die dies tun, sind Winrar, 7zip und Winzip. Dies ist jedoch in UNIX- und Linux-Umgebungen nicht der Fall, in denen Archivierung und Komprimierung insgesamt zwei verschiedene Vorgänge sind. Tarball ist der Name, der verwendet wird, um eine Sammlung von Dateien zu identifizieren, die von der Tar-Anwendung in einer einzigen Datei archiviert wurden, unabhängig davon, ob sie komprimiert ist oder nicht. Obwohl Gzip das gebräuchlichste Komprimierungstool ist, das mit Tarballs verwendet wird, ist es nicht das einzige. Es gibt auch ein anderes Komprimierungsprogramm namens Bzip2, das die Datei weiter komprimieren könnte, aber viel länger dauern würde.

Es gibt Vor- und Nachteile beim Erstellen eines Zip-Archivs im Vergleich zu den Standardanwendungen, die beides tun. Ein komprimierter Tarball hätte die Dateigröße drastisch reduzieren können. Das Komprimierungstool komprimiert die Dateien nicht einzeln, sondern behandelt den gesamten Tarball als eine große Datei. Dies wird noch deutlicher bei halb komprimierten Dateien wie GIF- und JPG-Dateien.

Der Nachteil dieses Formats besteht darin, dass Sie keine einzelne Datei extrahieren können. Da das gesamte Archiv als Ganzes komprimiert ist, müssen Sie auch das gesamte Archiv dekomprimieren, bevor Sie eine einzelne Datei extrahieren. Das Extrahieren einer einzelnen Datei aus einem großen gezippten Tarball könnte wesentlich länger dauern, als wenn eine einzelne Datei aus denselben Dateien extrahiert wird, die von einem anderen Tool wie Winrar oder Winzip komprimiert und archiviert wurden.

Zusammenfassung:
1. Gzip ist ein Komprimierungstool, mit dem die Größe einer Datei
2 reduziert wird. Tar ist ein Archivierer, um mehrere Dateien zu einem
3 zu kombinieren. Gzip und Tar werden normalerweise im Tandem verwendet, um Tarballs zu erstellen, die deutlich
4 komprimiert sind. Das Extrahieren einer einzelnen Datei kann bei gezippten Tarballs sehr viel länger dauern als bei anderen Formaten