Unterschied zwischen HDTV und Plasma

HDTV vs Plasma

In den alten Tagen gab es nur eine Art von TV. Die einzige Frage war, wie groß der Fernseher war, den du haben wolltest. Derzeit gibt es viele neue Technologien und noch mehr verwirrende Begriffe. Zwei davon sind HDTV und Plasma. Der Hauptunterschied zwischen HDTV und Plasma besteht darin, worauf sie sich beziehen. "HDTV" steht für "High Definition Television" und bedeutet grundsätzlich, dass das Fernsehgerät eine höhere Auflösung als herkömmliche Fernsehgeräte hat. HDTVs sind oft großflächige Flachbildschirme. Auf der anderen Seite ist Plasma eine der neuesten TV-Technologien. Andere schließen ein: LCD, LED und die viel ältere CRT. Obwohl es Plasma-TVs gab, die keine HDTVs waren, sind diese bereits eingestellt, und alle Plasmen sind derzeit HDTVs.

Einer der Hauptvorteile von Plasma ist sein Potenzial für große Displays. Tatsächlich ist der größte TV-Fernseher ein Plasma-Fernseher, der 150 Zoll misst. Plasma-Fernseher können nicht sehr klein gemacht werden, und der kleinste Plasma-Fernseher ist nur knapp 30 Zoll. Andere HDTVs können in viel kleineren Dimensionen hergestellt werden. Zwanzig-Zoll LCD HDTVs oder weniger sind ziemlich üblich. Die Skalierung der Größe von LCD-Fernsehern kann jedoch ziemlich teuer und schwierig sein. Wenn Sie also einen wirklich großen Bildschirm haben wollen, sollte ein Plasma-HD-Fernseher Ihre Bedürfnisse perfekt erfüllen. Wenn Sie jedoch wenig Platz haben, sollten Sie andere HDTV-Geräte wie ein LCD-Display in Erwägung ziehen.

Unter den HDTVs ist Plasma das einzige, das unter Burn-In leidet. Dies ist ein Problem, das durch ein statisches Bild auf dem Bildschirm wie ein Logo oder eine Kanalnummer verursacht wird. Wenn es zu lange auf dem Bildschirm bleibt, kann das Bild auf den Bildschirm gebrannt werden, so dass es erscheint, auch wenn Sie etwas anderes sehen. Dies war ein sehr großes Problem mit Plasmen in den frühen Tagen. Obwohl Maßnahmen ergriffen wurden, um das Einbrennen zu minimieren, kann es immer noch in allen modernen Plasma-TVs passieren. Andere HDTV-Technologien haben nicht das gleiche Problem, obwohl sie andere Probleme haben.

Wenn Sie befürchten, dass ein Plasma-Fernseher kein HDTV ist, können Sie sicher sein, dass moderne Plasma-Fernseher sind. Aber wenn Sie viel Gaming auf Ihrem Fernseher erwarten, sollten Sie Plasma vermeiden, da Spiele eine Menge statischer Bilder haben, die sich schließlich auf Ihrem Fernsehbildschirm verbrennen können.

Zusammenfassung:

HDTV zeigt eine TV-Auflösung an, während Plasma eine der in Fernsehern verwendeten Technologien ist.
Plasma-Fernseher sind in kleinen Größen nicht verfügbar, während andere HDTVs sind.
Unter den HDTVs sind nur Plasmen anfällig für Burn-In.