Unterschied zwischen Fersen und Stilettos

Heels vs Stilettos

Heel ist das Wort für der Fußrücken eines Menschen. Aber es ist auch für den hinteren Teil der Schuhe oder andere Schuhe von Menschen, insbesondere Frauen getragen. Die Welt der Accessoires für Frauen wird bunt und aufregend mit Schuhen, die verschiedene Arten von Fersen haben. Absätze sind von außen an Schuhe und Sandalen angepasst, die in verschiedenen Formen und Größen erhältlich sind (Lesehöhen). Stilettos sind zufällig Heels, die sehr beliebt sind, viele verwirrend, um zu denken, dass sie synonym mit dem Wort Heels sind. Allerdings sind Stilettos und Fersen nicht die gleichen, wie ein Leser nach dem Lesen dieses Artikels entdecken würde.

Absätze

Absätze sind Teile von Schuhen, die hinzugefügt werden, um ihnen ein Gleichgewicht zu geben und auch zu helfen, dass die Person, die sie trägt, größer erscheint als er. Absätze sind ein wesentlicher Bestandteil der meisten Schuhe auf dem Markt, ob für Frauen oder für Männer. High Heels wurden seit der Antike von Männern und Frauen getragen. High Heels werden meist getragen, um größer zu erscheinen und attraktiver zu wirken. Es gibt eine breite Palette von High Heels auf dem Markt.

Pumps sind die beliebtesten von Frauen getragenen High-Heels. Diese Schuhe sind trägerlos und haben eine geschlossene Zehe. Es ist schwer für eine Frau, ohne ihre schwarzen Pumps zu leben, genauso wie sie ohne ihr kleines schwarzes Kleid nicht auskommen kann. Viele Frauen ziehen es jedoch vor, Plattformen zu tragen, die zur Höhe beitragen, ohne dem Fuß einen scharfen Winkel zu geben, da sich die Ferse unter der Sohle sowie der Ferse befindet. So hätte eine Plattform eine Ferse unter dem vorderen Teil des Schuhs sowie des Rückens. Es gibt auch andere Arten von Fersen wie ein Keil, eine Spule, ein Clog oder sogar ein Kegel.

Stilettos

Wenn es einen High-Heels-Schuh gibt, der sowohl attraktiv als auch sexy ist, ist er sicherlich das Stiletto. Das Wort kommt vom italienischen Dolch Stiletto und dieser gefährlich dünne und hohe Absatzschuh ist sehr beliebt bei Prominenten und Frauen, die es wagen, anders zu sein und sexy aussehen zu wollen. Die Höhe der Ferse bei Stilettos variiert von einem Zoll bis zu 10 Zoll, aber eine Sache, die gebräuchlich bleibt, ist die Tatsache, dass die Fersen sehr dünn sind. Nicht alle High Heels können als Stilettos klassifiziert werden, da ihre Hauptmerkmal die Dünne der Fersen ist. Echte Stilettos haben Metallverstärkung in ihren Fersen, und sie könnten so schlank wie 5 mm sein.

Was ist der Unterschied zwischen Heels und Stilettos?

• Stilettos sind nur eine Art von High Heels, da es viele mehr gibt, wie zB Plattformen, Kanten, Spulen und so weiter.

• Fersen sind seit der Antike bekannt, aber Stilettos entstanden in den 1930er Jahren, die nach italienischen Stilettendolchen benannt sind.

• Stilettos haben einen großen Sexappeal und sie haben gefährlich hohe und dünne Absätze.

• Stilettos, die 5 cm oder weniger sind, werden Kätzchen genannt.