Differenz zwischen Honda Accord und VW Jetta

Honda Accord vs. VW Jetta

In einer Kollision von Importen, zeigen wir zwei meistverkaufte Autos in den USA, nämlich Europas Volkswagen Jetta gegen Asiens japanische Marke , der Honda Accord.

Einer ist für seine hochwertigen Funktionen bekannt, während der andere für seine allumfassende Zuverlässigkeit und Praktikabilität bekannt ist. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welches das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Wir konzentrieren uns nur auf die Einstiegsleisten für beide Autos, beginnend mit dem Honda Accord LX. Es hat einen 2. 4L Inline-4-Motor, der 177 PS bei 6, 500 U / min produziert, hat aber eine Kraftstoffwirtschaft von 25 Meilen pro Gallone für Stadt und Autobahn fahren. In Bezug auf Leergewicht wiegt der Accord LX bei 3230 lbs. , und wird von 16-Zoll-Leichtmetallrädern, in 215/60 All-Season-Reifen verpackt unterstützt. Bei einem Preis von 21 765 Dollar scheint dieses Basismodell Accord ein Gewinner zu sein, obwohl Sie überrascht sein werden, was das andere Auto zu bieten hat.

Angesichts der Tatsache, dass die Segmente der kompakten und mittleren Limousinen hart umkämpfte Märkte sind, haben die Leute von Volkswagen andere Ideen entwickelt, um die Konkurrenz zu überlisten. Es beginnt mit der Preisgestaltung, und für die Basis Jetta S beginnen die Preise bei nur $ 17, 515, geben oder nehmen ein paar hundert. Obwohl der Jetta als Kompaktlimousine eingestuft wird, ist er der Größe der mittelgroßen Limousine mit einem Gewicht von 3230 lbs. für die MT-Version und 3285 lbs. für den automatischen Shifter. Sein Gewicht wird von Reifen der Größe 205/55 auf 16-Zoll-Leichtmetallfelgen unterstützt.

Unter der Haube hat es einen fähigen 2. 5L I5, 20-Ventil-Motor, mit einer PS-Zahl von 170, erreicht bei nur 5700 U / min. Kraftstoffverbrauch ist bei 24 mpg kombiniert, sowohl für die Stadt und Autobahn fahren.

Es ist ziemlich überraschend, dass es gewisse Ähnlichkeiten zwischen den Autos gibt, wie 4-Rad-ABS bei belüfteten Scheibenbremsen, ein Standard-5-Gang-Schaltgetriebe und Frontantrieb. In der Verfeinerung sind beide Autos jedoch Welten voneinander entfernt. Die Dinge werden ein bisschen gehobener, wettbewerbsfähiger und teurer, wenn Sie die verschiedenen Ausstattungsvarianten hinauf gehen. Die Accord bietet drei verschiedene Ausstattungsvarianten, nämlich die Basis LX, die verbesserte EX und die Spitzenserie EX-L, die Premium-Funktionen bietet, wie Lederpolsterung und ein optionales Navigationssystem.

Inzwischen gibt es den Jetta in 10 Ausstattungsvarianten, von der Basis S bis zum revolutionären TDI, der mit einem serienmäßigen 2,0-l-Reihen-4-Turbo-Dieselmotor ausgestattet ist, der in der Kabine unglaubliche 30 mpg erreicht Stadt und 41mpg auf der Autobahn. Sogar die Basis Jetta S kommt mit Annehmlichkeiten wie Stabilitätskontrolle, beheizbaren Sitzen und achtfach verstellbaren beheizten Vordersitzen mit Power-Liege.

Welches Auto hat den besten Wert für Ihr Geld? Spiel nicht dumm, weil es jetzt ziemlich offensichtlich ist, oder?