Differenz zwischen Honda und Acura

Honda vs Acura

Honda und Acura zu vergleichen ist wie zwischen einer Mutter und ihrem Kind zu unterscheiden . Sie sind zwei verschiedene Entitäten, aber eine ist das Original, und die andere ist einfach von der ersten verzweigt. Beide haben die gleichen Wurzeln, aber sie haben unterschiedliche Funktionen und Bereiche. So arbeiten Honda und Acura.

Acura ist nur eine der Niederlassungen oder Abteilungen von Honda. Es ist die Filiale, die sich auf die Luxuslinie von Honda spezialisiert hat. Es rühmt sich, der Pionier zu sein, um in den Auslandsmarkt von Luxusautos einzubrechen. Acura war dafür verantwortlich, die Wahrnehmung japanischer Autos vom wirtschaftlichen Typ in die Luxusmarke zu verändern. Diese Abteilung wurde 1986 in Tokio, Japan, gegründet. Im selben Jahr debütierte es in Nordamerika und sein Eintritt erwies sich als erfolgreicher Schritt für das Unternehmen.

Obwohl es sich um eine Honda-Division handelt, ist der Begriff Acura zu einer Marke geworden. Diese Luxusautomarke wurde in den Jahren 2004 und 2006 in Mexiko und China eingeführt. Da es ursprünglich auf dem ausländischen Markt eingeführt wurde, plant Honda nun, die genannte Luxusmarke in diesem Jahr auf ihrem eigenen Territorium neu zu beleben. Als Autohersteller ist Acura seit seinem Debüt auf dem ausländischen Luxusmarkt auch im amerikanischen Rennsport involviert.

Acura hat eine ziemlich neue Zeitleiste. Schon früh war es eine boomende Branche, die sich gegen die härtesten Konkurrenten wie Lexus von Toyota und Infiniti von Nissan durchsetzte. Allerdings wurde Acura heute dafür kritisiert, in seiner Spur verloren zu sein. Deren Wirkung zeigt sich in den vergangenen Jahren in den Verkäufen, in denen es im Gegensatz zu den jüngsten Molkereien wie Mercedes, insbesondere auf dem US-Markt, nicht so gut lief.

Umgekehrt ist Honda, deren vollständiger Name die Honda Motor Company Limited ist, eine multinationale Corp in Japan. Die Produktpalette reicht von Motorrädern, Garteninstrumenten und Generatoren bis hin zu Autos. Anders als die Acura-Division ist Honda insgesamt auch in der Raumfahrttechnologie aktiv und hat sich zum Marktführer in der Produktion und im Vertrieb von Verbrennungsmotoren entwickelt. Mit der Produktion von ASIMO, dem menschenähnlichen Roboter, nahm er sogar an der Robotik teil. Es ist derzeit der sechstgrößte Autohersteller der Welt. Es ist der unbestrittene König des Motorrads in der Welt heute. Hondar eroberte bereits 1964 die Krone als Motorradkönig.

Zusammenfassend:

1. Honda ist die Muttergesellschaft, während Acura die Kindergesellschaft ist.

2. Honda ist eine Gesellschaft (eine größere Organisation) als Acura, die nur eine kleinere Abteilung ist.

3. Honda beschäftigt sich mit vielen Technologien wie Verbrennungsmotoren, Generatoren, Robotik, Raumfahrttechnik und Motorrädern, während Acura sich nur mit Luxusautos beschäftigt.