Unterschied zwischen Und und

Aber vs Obwohl

Allerdings und obwohl zwei von die vielen Konjunktionen, die verwendet werden, um Sätze oder zwei Sätze desselben Satzes zu verbinden. Beide Konjunktionen können verwendet werden, um eine Beziehung zwischen zwei Sätzen auszudrücken. In der Tat vermitteln beide einen Kontrast zwischen den beiden Sätzen. Studenten des Englisch bleiben jedoch zwischen und obwohl wegen ihrer Ähnlichkeiten verwirrt. Dieser Artikel versucht, ihre Unterschiede hervorzuheben, damit Leser eine der beiden Konjunktionen richtig verwenden können.

Jedoch

Allerdings ist ein Adverb aber der Zweck, zwei Sätze sehr gut zu verbinden. Es ist also ein konjunktives Adverb, das verwendet wird, um eine Idee einzuführen, die der in der früheren Klausel vorgestellten Idee gegenübersteht. Um dieses Konjunktiveadverb zu verwenden, muss der Schreiber ein Semikolon nach dem ersten Satzsatz und dann ein Komma nach dem "Aber" verwenden.

Die Verwendung erfolgt jedoch in formalen Situationen und es entsteht eine Bedingung, bei der eine starke und steife Abhängigkeit von der zweiten Klausel besteht, die jedoch folgt. Es ist jedoch überraschend, wenn es die zweite Idee einführt, die der im ersten Satz des Satzes zum Ausdruck gebrachten Idee widerspricht.

Es ist jedoch auch ein Übergang möglich, um einen Kontrast auszudrücken. Es hilft einem Schriftsteller, einen zweiten Punkt zu vermitteln, der in scharfem Kontrast zu dem ersten Punkt steht, den er im vorherigen Satz gemacht hat. Normalerweise wird jedoch am Anfang eines Satzes platziert, aber es kann auch in der Mitte oder sogar am Ende eines Satzes platziert werden, um den gleichen Eindruck zu vermitteln.

Obwohl

Obwohl es sich um einen Übergang handelt, der üblicherweise verwendet wird, um eine gegensätzliche Idee einzuführen. Sein Zweck ist jedoch ähnlich, aber es wird als weniger formal betrachtet. Obwohl es sich auch um eine untergeordnete Konjunktion handelt, die vor einem Satz verwendet werden kann, ändert sie den Satz in eine abhängige Klausel. Dieser abhängige oder untergeordnete Satz bleibt dann kein Satz für sich. Ein Komma muss verwendet werden, obwohl in der ersten Klausel die beiden Klauseln miteinander verbunden werden und ein aussagekräftiger Satz erstellt wird. Schauen Sie sich die folgenden Sätze an.

Sam liebt Helen.

Er wird sie nicht heiraten.

Unter normalen Umständen erwarten wir, dass eine Person eine andere Person heiratet, wenn sie sie liebt. Dies ist, obwohl es praktisch ist, da es ein Element der Überraschung hinzufügt und ermöglicht es, diese zwei Sätze, die scheinbar kontrastieren, zu verbinden.

Obwohl Sam Helen liebt, wird er sie nicht heiraten.

Was ist der Unterschied zwischen und und obwohl?

• Obwohl es eine untergeordnete Konjunktion ist, während es jedoch ein Konjunktivadverb ist.

• Ist jedoch formeller als obwohl.

• Beide, obwohl und verbinden zwei Sätze, die nicht gut miteinander harmonieren.

• Ein formeller und steifer Satz wird jedoch unter Verwendung von jedoch erzeugt und der Satz wird stark abhängig von der folgenden Klausel.

• Obwohl es trotz der Tatsache mit dem Satz steht, kann man in allen Situationen einfach "obwohl" an seine Stelle setzen.

• Reihenfolge der Ideen bei Verwendung ist zwar unbedeutend, wird aber im Fall von Bedeutung.