Differenz zwischen HTC Fuze und HTC Touch Pro

HTC Fuze vs HTC Touch Pro

HTC, der immer innovative und produktive taiwanesische Hersteller von Mobilgeräten, brachte im November 2008 zwei Smartphones heraus, jeweils für einen anderen Carrier. Die Verbraucher könnten die beiden für eineiige Zwillinge verwirrt haben, wenn sie nicht genau genug hinsahen. Unnötig zu sagen, dass viele der Merkmale genau gleich sind, obwohl auch einige Unterschiede gefunden werden können.

Als erstes kam das HTC Touch Pro auf den Markt, das ausschließlich für das Sprint-Netzwerk entwickelt wurde. Innerhalb von nur ein paar Wochen, und mit eifrigen Kunden warten, HTC veröffentlicht die Fuze für das AT & T-Netzwerk.

Zum größten Teil wurden die Funktionen, die im Touch Pro als gut angesehen wurden, auch in den neueren Fuze integriert. Diese Funktionen enthalten: Push-E-Mail-Technologie, Windows Mobile 6. 1 Professional Edition, Microsoft Office Mobile Suite und eine ordentliche Anzahl von Multimedia-Funktionen, einschließlich einer Kamera mit einem saftigen 3. 2 Megapixel-Bereich. Andere positive Gemeinsamkeiten beinhalteten eine voll ausziehbare QWERTY-Tastatur, einen vibrierenden 2.8 'VGA-Touchscreen, Bluetooth, Wi-Fi und GPS.

Einige der negativen Merkmale, die vom Touch Pro an den Fuze weitergegeben wurden, waren die sperrige Körperlichkeit, keine dedizierte Buchse für den Kopfhörer, keine dedizierte Kamera-Capture-Taste und eine gewisse Trägheit, die inhärent war zu Windows Mobile 6. 1.

Auch für HTC AT & T Fuze gilt das Sprichwort "Alle guten Dinge kommen denen, die warten". Obwohl beide Smartphones mit einem Beschleunigungssensor ausgestattet waren (die Technologie ändert automatisch die Ausrichtung eines Bildes oder einer Anwendung, wenn das Gerät selbst von vertikal auf horizontal gedreht wird), erleidet der Fuze nicht die gleiche Verzögerung, wenn die Ausrichtung wie beim Touch Pro geändert wird.

Eine weitere positive Verbesserung war die verbesserte Sprechzeit. Obwohl beide mit 1, 340mAh Lithium-Ionen-Batterien ausgestattet waren, dauerte die Sprechzeit des Fuze bei voller Ladung etwa 7 Stunden und war damit 40% länger als bei dem nur 4 bis 25 Stunden dauernden Touch Pro.

Zusammenfassend sind sowohl das HTC Touch Pro für Sprint als auch das HTC Fuze für AT & T Smartphones, die mit mehr guten als schlechten Features gebaut und installiert wurden und nur geringe Unterschiede aufweisen.

1. Im Vergleich zu HTC Touch Pro wurde HTC Fuze viel später für AT & T Kunden auf den Markt gebracht.

2. Dank des integrierten Beschleunigungsmessers liefert das HTC Fuze exzellente Bilder mit perfekter Ausrichtung, ohne jegliche Verzögerung wie beim HTC Touch Pro.

3. HTC Fuze hat eine bessere Akkulaufzeit im Vergleich zu HTC Touch Pro.