Unterschied zwischen Spreadsheet und Datenbank

Tabellenkalkulation vs Datenbank

Im Informationszeitalter, Daten sind König und die Menge der Daten, die wir täglich knirschen müssen, hat in den letzten paar exponentiell zugenommen Jahre. Um mit der großen Datenmenge fertig zu werden, wurden Anwendungen entwickelt, um sie auf die von uns benötigte Weise zu handhaben. Eine Kalkulationstabelle ist eine Computersoftware, die ein Papierarbeitsblatt simuliert. Wir verwenden es, um Daten tabellarisch darzustellen und Graphen basierend auf den Daten zu erstellen. Eine Datenbank ist eine Sammlung verwandter Daten, auf die schnell zugegriffen werden kann.

Eine Datenbank soll eine große Menge an Daten enthalten und einige Datenbanken tun dies routinemäßig. Die Menge an Informationen, die normalerweise in einer Datenbank gespeichert wird, ist viel verglichen mit dem, was Sie normalerweise in einer Tabelle sehen. Zu viele Daten sind in einer einzelnen Tabelle einfach unpraktisch, da es für eine Person schwieriger wird, sie zu bearbeiten. Datenbanken hingegen werden nicht direkt von Menschen bearbeitet, da es andere Anwendungen gibt, die neue Daten eingeben oder den Inhalt modifizieren sollen. Diese Anwendungen erleichtern den Benutzern die Verwendung von Filtern, die die angezeigten Daten auf die benötigten beschränken.

Sie werden auch auf verschiedene Arten verwendet. Eine Datenbank wird in Anwendungen verwendet, in denen viele Daten wie Webserver gespeichert sind, oder in Unternehmen, die ihre Produkte und Kunden im Auge behalten müssen. Eine Tabelle wird üblicherweise verwendet, um Papierausgaben wie Berichte und dergleichen zu verarbeiten, die normalerweise ausgedruckt werden. Es wird auch verwendet, um Präsentationen besser zu machen, da die Diagramme tabellierte Daten viel leichter verständlich machen.

Eine Datenbank und eine Tabellenkalkulation sind zwei verschiedene, aber komplementäre Softwareteile. Die meisten Anwendungen, die auf eine Datenbank zugreifen, stellen die Daten in einer Tabelle dar, um eine ordnungsgemäße Ansicht bereitzustellen. Wenn Sie mit einem arbeiten, dann sind Sie wahrscheinlich mit dem anderen vertraut.

Zusammenfassung:
1. Eine Tabellenkalkulation ist eine Anwendung zum Tabellieren von Daten, während in einer Datenbank Daten gespeichert sind, so dass sie von Benutzern
2 abgerufen werden können. Die Menge an Daten, die normalerweise in einer Datenbank gespeichert wird, ist weitaus größer als die Menge in einer Kalkulationstabelle
3. Eine Tabelle wird direkt von Personen bearbeitet, während auf eine Datenbank von Anwendungen zugegriffen wird, die Daten eingeben und ändern
4. Eine Tabelle wird normalerweise für Präsentationen und Papierarbeiten verwendet, während Datenbanken häufig in Fällen verwendet werden, in denen viele Daten gespeichert werden müssen