Unterschied zwischen Hypothese und Ziel

Hypothese gegen Ziel

Hypothese ist eine vorgeschlagene Erklärung für ein beobachtbares Phänomen. Es bedeutet wörtlich zu nehmen und es erfordert Tests. Es ist eine Testlösung für ein Problem oder eine begründete Schätzung basierend auf den präsentierten Beweisen.

Es wird normalerweise durch Experimente getestet und kann entweder wissenschaftlich oder mathematisch sein. Ihre Bedeutung oder ihr Wert erfordert eine Evaluierung und Forschung, um sie zu bestätigen oder zu widerlegen. Wissenschaftliche Hypothesen folgen meist einem mathematischen Modell und können manchmal existentielle Aussagen sein.

Nützliche Hypothesen ermöglichen normalerweise Vorhersagen durch Argumentation und können das Ergebnis eines natürlichen Phänomens oder eines Experiments vorhersagen. In jeder Hypothese muss das Ergebnis dem Forscher bekannt sein, um die Wahrheit der Hypothese zu zeigen.

Eine Hypothese ist nicht immer richtig und eine Aussage oder Theorie kann nicht als wissenschaftlich betrachtet werden, wenn sie nicht als falsch gezeigt werden kann. Alles muss verifizierbar und kohärent sein und in der Lage sein, Fragen zu beantworten und Beobachtungen zu untersuchen.

Hier sind die Merkmale einer Hypothese:
Eine Hypothese muss etwas sein, das getestet werden kann
Es muss einfach sein ohne übermäßige Anzahl an Entitäten > � Es muss einen Anwendungsbereich haben, in dem es auf verschiedene Fälle angewendet werden kann
� Es muss fruchtbar sein, dass es andere Phänomene in der Zukunft erklären kann
� Es muss konserviert werden oder der Grad der Anpassung an vorhandene Kenntnisse oder Systeme.

Bei der Bewertung einer Hypothese sagen andere, dass sie gefälscht werden muss. Fällt die Fälschung aus, dann kann die Hypothese bis zu dem Zeitpunkt als wahr gelten, an dem sie gefälscht werden kann.

Andere meinen, dass ein Mangel an Fälschung nicht als Bestätigung gilt. Sie glauben an die Wichtigkeit gut geführter und kontrollierter Experimente zu verschiedenen Möglichkeiten, so dass die Theorie angewendet und bewiesen werden kann.

Eine Hypothese muss ein Konzept haben, eine abstrakte Einheit der Bedeutung, die eine Schlüsselrolle bei ihren Tests spielt. Ein Konzept ist ein grundlegender Bestandteil der Hypothese und sie werden durch die Angabe ihrer erwarteten Beziehungen miteinander verbunden.

Ziel ist andererseits der Zweck des Unternehmens. Es soll die Hypothese beweisen oder widerlegen und ist das Ziel jenseits der Prüfung der Hypothese.

Es beinhaltet den Gegenstand und alle damit verbundenen Daten und Fakten, die für die Bewertung und Überprüfung einer Hypothese wesentlich sind. Jede Hypothese sollte ein klares und spezifisches Ziel haben, um ihr Verdienst besser beweisen zu können.

Zusammenfassung

1. Eine Hypothese ist eine vorgeschlagene Erklärung für etwas, das verifiziert und getestet werden muss, bevor es als Tatsache akzeptiert werden kann, während das Ziel das Ziel oder der Zweck des Prozesses ist.
2. Während eine Hypothese nicht immer wahr sein kann, muss das Ziel immer wahr und spezifisch sein, um eine Hypothese effektiv zu beweisen.
3. Die Bewertung und Überprüfung einer Hypothese erfordert einen langwierigen Prozess von Experimenten und die Verwendung mathematischer Modelle, um den Zweck zu erreichen, ihre Wahrheit oder Authentizität zu beweisen, die das Ziel des gesamten Prozesses ist.