Unterschied zwischen Inferiorität und Überlegenheit Komplex

Minderwertigkeit vs. Überlegenheitskomplex

Die Vorstellung von Minderwertigkeitskomplex und Überlegenheitskomplex kann ziemlich verwirrend sein, aber den Unterschied zwischen diesen beiden Konzepten zu kennen, kann helfen, jeden Begriff besser zu verstehen. Minderwertigkeit und Überlegenheit Komplex beziehen sich auf ein Gefühl, dass das Individuum über sich haben kann, das in entgegengesetzte Richtungen geht. Minderwertigkeitskomplex ist das Gefühl der Wertlosigkeit eines Individuums. Solch eine Person würde fühlen, dass er nicht gut genug und ein Versagen ist. Auf der anderen Seite bezieht sich Superiority Complex auf ein Gefühl der Überlegenheit, das eine Person im Vergleich zu anderen fühlt. Durch diesen Artikel wird der Unterschied zwischen den beiden Konzepten hervorgehoben.

Was ist Minderwertigkeitskomplex?

Wenn eine Person fühlt, dass sie die meiste Zeit ein Versagen ist und ihre Ziele nicht erreichen kann, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass eine solche Person unter einem Minderwertigkeitskomplex leidet. Dies kann ein überwältigendes Gefühl für den Einzelnen sein, weil er sich wertlos fühlt. Diese Arten von Individuen sind in der Regel schüchtern und bezweifeln ihre Fähigkeiten und Fähigkeiten. Selbst wenn der Mensch extrem gut ist, wird er sich weniger fühlen. Es ist wahr, dass wir irgendwann in unserem Leben bei bestimmten Herausforderungen und Hindernissen im Leben unterlegen sind. Aber diese neigen oft dazu, wegzugehen, und wir greifen auf unsere üblichen Routinen zurück. Im Falle einer Person, die an einem Minderwertigkeitskomplex leidet, ist dies nicht der Fall. Er würde sich jederzeit minderwertig fühlen, und dies wird eine große Barriere für den Einzelnen sein. Dann würde die Person wegen des geringen Selbstwertgefühls von anderen isoliert werden. Die Person würde sich auch pessimistisch fühlen. Der ständige Glaube, dass er scheitern würde und dass nichts auf die richtige Art und Weise gehen würde, würde die Person ängstlich und scheu machen.

Ein Minderwertigkeitskomplex kann aufgrund einer Reihe von Problemen auftreten. Zum Beispiel, wenn ein Kind ständig geschimpft, zu Hause und auch in der Schule kritisiert wird, hat das Kind ein geringes Selbstwertgefühl. Selbst nach dem Erwachsenwerden würde dieses Kind unter diesem Gefühl leiden und möchte anderen gefallen und ihre Zustimmung suchen. Auch misshandelte Frauen leiden aufgrund gelehrter Hilflosigkeit darunter.

Ein Kind, das gescholten wird, kann immer ein Mann mit Minderwertigkeitskomplex

Was ist Überlegenheitskomplex?

Überlegenheitskomplex ist, wenn ein Individuum ein aufgeblasenes Selbstwertgefühl beherbergt. Dies kann über die physische Erscheinung einer Person, über eine bestimmte Fähigkeit oder Fertigkeit usw. geschehen.Eine Person, die unter einem Überlegenheitskomplex leidet, kann aufgrund ihres Verhaltens leicht identifiziert werden. Die Art und Weise, wie er spricht, sein Verhalten, seine Eigenschaften, seine Ansichten sind durch dieses Überlegenheitsgefühl verdorben. Eine solche Person kann Qualitäten wie Eitelkeit, herrschenden Ton, Arroganz usw. zeigen. Sie würden Menschen in einer herablassenden Art und Weise umordnen und andere behandeln. In der Psychologie wird angenommen, dass, wenn eine Person Anzeichen von Überlegenheit zeigt, dies normalerweise eine Minderwertigkeit maskiert. Wenn eine Person einen Überlegenheitskomplex hat, achtet er nicht auf die anderen und glaubt, dass er alles weiß. Diese Verhaltensweisen und Einstellungen können nicht nur für die Person, sondern auch für andere negativ sein.

Ein Mann, der denkt, er sei besser als andere, hat einen Überlegenheitskomplex

Was ist der Unterschied zwischen Inferiorität und Überlegenheitskomplex?

• Minderwertigkeitskomplex ist das Gefühl der Wertlosigkeit eines Individuums.

• Überlegenheit Komplex bezieht sich auf ein Gefühl der Überlegenheit, das eine Person im Vergleich zu anderen fühlt.

• Eine Person, die einen Minderwertigkeitskomplex hat, zweifelt an ihren Fähigkeiten, während eine Person, die einen Überlegenheitskomplex hat, sich zu sehr selbstsicher fühlt.

• Manchmal kann eine Person ihre Minderwertigkeit durch einen höheren Komplex verbergen, in diesem Sinne dient sie als Maske, um die Realität zu verbergen.

Bilder Courtesy: Alfred der Große und Robert de Montesquiou über Wikicommons (Public Domain)