Differenz zwischen Elfenbein und Ecru

Elfenbein-Box

Elfenbein vs. Ecru

Elfenbein als Farbe ist wie ein "creme-weiß". Die Farbe von Elfenbein hat eine sehr leichte Tönung von Gelb. Ecru wird als grau-hellgelb oder hellgrau mit bräunlichen Nuancen beschrieben.

Elfenbein hat seinen Namen von dem Elfenbein, welches das Material ist, aus dem die Zähne und Stoßzähne von Tieren (vor allem Elefanten und Walrosse) bestehen. Es wurde aus dem altägyptischen Wort "ab" oder "abu" abgeleitet und bedeutet Elefant. Im Gegensatz zum Ursprung von Elfenbein wird Ecru oft für Stoffe wie ungebleichtes Leinen und Seide verwendet. Es stammt aus dem französischen "ecru", was wörtlich roh, ungebleicht bedeutet.

In den 30er Jahren war Ecru gleichbedeutend mit Beige; in den 50er Jahren begannen die beiden als separate Farben erkannt zu werden. Es gibt eine dünne Linie von Farbe, die die beiden trennt, und es ist bekannt, dass viele Leute einen für den anderen halten; nicht bewusst, dass Ecru auf der gelben Seite ist, während Beige auf der cremefarbenen Seite ist. Außerdem ist Elfenbein das leichtere von beiden.

Elfenbein wirkt beruhigend; es wird verwendet, um einen entspannenden Ton zu induzieren. Auf der anderen Seite, Ecru bietet eine neutrale maskuline fühlen mit einem erdigen Ton am effektivsten in einer breiten Palette von Designs, von rau bis elegant.

Einige Farben, die zusammen mit Elfenbein verwendet werden, sind hellbraun, hell Pfirsich und sogar hell, grasgrün. Es mag ein erdiges Gefühl sein; Es ist jedoch weicher im Vergleich zu anderen natürlichen Paletten. Dies kann auch dunkle und mittlere Töne wie Blau, Dunkelorange, Lila, Grün und Türkis aufhellen. Ecru ist relativ neutral und kann als Ergänzung zu hellen Farben wie gelben, hellblauen und weichen Pfirsichen und zu dunklen wie leuchtend roten, marineblauen und sogar olivgrünen Grüntönen wirksam sein.

Ecru Lace

Die Farbe Elfenbein ist weit verbreitet im Modedesign, einschließlich Kleider und Kleider. Hochzeitskleider sind vielleicht die berühmteste Art von Kleidung in dieser Farbe, obwohl dies auch für die Farbe von hellen Smokinghemden für Männer gelten kann. Elfenbein wird auch häufig in der Innenarchitektur verwendet, beliebt für die Erreichung eines eleganten, stattlichen Effekts durch die Einbeziehung seiner Farbe in verschiedene Gegenstände wie Vorhänge, Bettwäsche, Fliesen, Tapeten, Polster und sogar Farbe. Ecru hingegen ist im Design relativ entspannter und erdiger. Es kann an Orten vertreten sein, die von den elegantesten Ballsälen bis zu den gröbsten, maskulinsten Kabinen und sogar modernen Art Deco-Designs in Architektur und Innenarchitektur reichen. Während Elfenbein hauptsächlich eine vorherrschende Hauptfarbe ist, kann Ecru sowohl als Hauptfarbe als auch als Akzent verwendet werden. Einige Gegenstände, von denen bekannt ist, dass sie überwiegend in Ecru gemalt sind, sind Möbel, Fensterscheiben, Wände, Vasen, Bilderrahmen und viele andere Accessoires.

In der modernen Computer- und Programmierwelt sind Elfenbeincodes: # FFFFF0 (in Hex Triplet-Code), mit einem RGB von 255, 255, 240 und einem HSV von 60 °, 6%, 100%. Ecru-Codes sind: # C2B280 (in Hex Triplet-Code), mit einem RGB von 194, 178, 128 und einem HSV von 39%, 27%, 77%.

ZUSAMMENFASSUNG:

1 · Elfenbein ist cremeweiß, während Ecru grau-gelblich-braun ist.

2 · Der Name der Farbe Ivory leitet sich von dem gleichnamigen Material ab, aus dem die Zähne und Stoßzähne der Elefanten bestehen, während das Wort "ecru" von einem französischen Wort stammt, das direkt in roh oder ungebleicht übersetzt wird.

3 · Elfenbein ist eine weichere, feminine Farbe, weiße Ecru hat eine erdige, maskuline Atmosphäre.

4 · Ivory wird häufig als vorherrschende Farbe verwendet, während Ecru hauptsächlich als Hervorhebungsfarbe oder Akzent verwendet wird.