Unterschied Zwischen Anlegesteg und Pier

Wichtige Unterschiede - Jetty vs Pier

Die beiden Begriffe Jetty und Pier werden häufig synonym verwendet, um auf eine Struktur zu verweisen, die vom Land ins Wasser ragt. Obwohl die beiden Begriffe häufig als Synonyme verwendet werden, gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen Anlegestelle und Pier. Der Hauptunterschied zwischen der Anlegestelle und dem Pier besteht darin, dass eine Anlegestelle die Küste vor Strom und Gezeiten schützt, während ein Anlegesteg aufgrund seiner offenen Struktur den Strom oder die Gezeiten nicht stört.

Was ist ein Pier?

Ein Pfeiler ist eine Plattform auf Pfeilern, die vom Ufer in das Wasser ragen. Pfeiler werden oft von gut beabstandeten Pfeilern oder Pfählen unterstützt. Diese offene Struktur ermöglicht Strömung und Strömung relativ ungestört. Die Pfeiler bestehen normalerweise aus Holz. Die Größe und Komplexität eines Pier können unterschiedlich sein. Piers werden zu verschiedenen Zwecken gebaut, und der Begriff Pier kann in verschiedenen Teilen der Welt unterschiedliche Nuancen haben. In Australien und Nordamerika bezieht sich der Begriff Pier auf eine Umschlaganlage. In Europa ist der Begriff Pier jedoch hauptsächlich mit einem Vergnügungspier verbunden.

Die Beförderung von Passagieren und Fracht ist einer der Hauptzwecke einer Anlegestelle. Ein Pier kann auch Liegeplätze für kleinere Boote bieten. Es kann auch einen Angelplatz für bootlose Angler bieten.

Was ist eine Anlegestelle?

Ein Steg ist eine lange, schmale Struktur, die sich vom Ufer in das Wasser erstreckt. Es ist in der Regel aus Holz, Stein, Erde oder Beton. Im Gegensatz zu einem Pier hat ein Steg eine feste Wand bis zum Wasserbett. Mit anderen Worten, es ist nicht mit der Unterstützung von Säulen erhoben. So schützt eine Anlegestelle die Küste vor den Strömungen und Gezeiten, da ihre solide Struktur den Stromfluss verändern kann. Diese Unterscheidung wird jedoch bei der Benennung von Pfeilern und Stege nicht berücksichtigt, da diese beiden Wörter als Synonyme im allgemeinen Sprachgebrauch verwendet werden.

Jetties werden auch verwendet, um das Land mit tieferem Wasser weiter von der Küste zu den Dockschiffen zu verbinden und Fracht zu entladen. Jetties in Paaren flankieren oft beide Seiten eines Flusses, wenn er in das Wasser eintritt, um ein Verschlammen am Mund zu verhindern.

Was ist der Unterschied zwischen Jetty und Pier?

Bedeutung

Jetty

ist eine lange, schmale Struktur, die sich vom Ufer in das Wasser erstreckt Pier

ist eine Plattform auf Pfeilern, die vom Ufer ins Wasser ragen. Auswirkungen auf Flut und Strömung

Jetty

kann den Pfad von Flut und Strömung ändern. Pier

lässt Flut und Strömung relativ ungestört durch. Diese beiden Begriffe werden jedoch oft als Synonyme verwendet.

Bild mit freundlicher Genehmigung: "Humboldt Bay und Eureka Luftaufnahme" Von Robert Campbell - U.S. Armee Corps von Ingenieuren Digital Visual Library (CC BY-SA 3. 0) über Commons Wikimedia "Lake mapourika NZ. "Von Richard Palmer (CC BY-SA 3. 0) über Commons Wikimedia