Unterschied zwischen Job und Karriere

> Während sowohl ein Job als auch eine Karriere morgens mit dem Aufstehen und Arbeiten verbunden sind, gibt es einen großen Unterschied in der Denkweise einer Person, die einen Job hat, und der Denkweise einer Person mit einer Karriere. Die Unterschiede ergeben sich nicht zwangsläufig aus Lohn oder Leistung. Sie kommen vielleicht nicht einmal von der Schwierigkeit der Arbeit. Der Hauptunterschied zwischen einem Job und einer Karriere kommt davon, wie du deine Arbeit ansiehst und wie gerne du deine Arbeit machst.

Ein Beispiel

Job '"Viele Schüler und Studenten bekommen Teilzeitjobs in Kaufhäusern wie Macy's. Für die Mehrheit dieser Arbeiter ist ihre Zeit bei Macy nur ein Job. Sie werden dort für ein paar Jahre arbeiten, um für die Schule oder ein Auto zu bezahlen und dann aufhören. Sie machen ihre Arbeit im Allgemeinen gut, aber Punch-Out-Zeit ist beste Zeit des Tages. Diese Studenten haben alle einen Job.
Karriere '"Umgekehrt kann die gleiche Oberschülerin Teilzeit bei Macy's anfangen, weil sie sich für Mode und Marketing interessiert. Neben ihrer Arbeit schreibt sie sich an einer Kunsthochschule ein und verfolgt einen Abschluss in Mode. Sie verbringt mehr Stunden im Geschäft, zieht die Leiter hinauf und nutzt ihre Arbeitserfahrung als Teil ihrer Diplomarbeit. Wenn sie mit der Schule fertig ist, bleibt sie bei Macy's, aber als Käufer, eher als Etagenverkäufer. Für dieses Mädchen ist ihr Job bei Macy's der erste Schritt in ihrer Karriere.

Wichtige Bedenken

Job '"Jemand mit einem Job ist besorgt, einen festen Gehaltsscheck zu bekommen. Er wird jene Dinge tun, die nötig sind, um diesen Gehaltsscheck weiter zu erhalten: pünktlich zu erscheinen, alle seine Aufgaben zufriedenstellend zu erfüllen und mit seinen Mitarbeitern und Chefs klarzukommen.
Karriere "" Jemand auf einer Laufbahn möchte mehr über seine Karriere erfahren und sich mit seinen Kollegen vernetzen, um weitere Möglichkeiten zu schaffen. Er ist bereit, Risiken einzugehen, um sich selbst zu fördern. Er beschäftigt sich mehr mit Arbeitszufriedenheit und Bezahlung ist zweitrangig.

Zukunftsaussichten

Job '"Menschen mit einem Job können planen, es für eine bestimmte Zeit oder auf unbestimmte Zeit zu halten. Ein Job ist ein Mittel, um Geld für Schule, Familie, Reisen, etc. zu verdienen. Sobald die Notwendigkeit für dieses Einkommen beseitigt ist, sind die meisten Menschen mehr als glücklich, ihren Job zu kündigen. Sie können später in einem ähnlichen oder einem anderen Bereich eine neue Arbeit aufnehmen.
Karriere '"Die Menschen sehen ihre Karriere als ein lebenslanges Unterfangen an. Während sie nicht planen, in der gleichen Firma zu sein, hoffen sie, die gleiche Art von Arbeit zu tun, bis sie in Rente gehen. Viele Berufstätige setzen ihre Karriere als Berater oder Berater fort, nachdem sie offiziell in den Ruhestand gegangen sind.
Zusammenfassung:

1. Ein Job und eine Karriere beinhalten beide, zur Arbeit zu gehen.
2. Die Einstellung eines Stelleninhabers konzentriert sich auf Sicherheit und Geld, während die Denkweise einer Berufsperson auf Innovation und Risikobereitschaft fokussiert ist.
3. Die meisten Menschen sehen ihre Arbeit als Mittel zum Zweck, während die meisten Menschen ihre Karriere als Selbstzweck betrachten.