Unterschied zwischen Kidneybohnen und roten Bohnen

Kidneybohnen vs Rote Bohnen

Kidneybohnen und rote Bohnen sind kleine Bohnen, die in vielen Rezepten heute beliebt sind. Sie sind sehr nützlich in einigen Gerichten und Küchen in verschiedenen Ländern. Diese beiden Bohnen sind eine gute Quelle für Ballaststoffe, Eiweiß und Eisen. Sie haben auch die gleiche rote tiefe Farbe.

Kidneybohnen

Kidneybohnen sind nierenförmig, woher der Name kommt. Diese Bohnen haben befriedigende Geschmäcker und Aroma und sind weich in der Textur. Meistens werden Kidneybohnen häufig in Gerichten wie Reis, Suppe und Chili-Lebensmitteln verwendet. Wenn sie gekocht werden, behalten die Kidney-Bohnen ihre Form und werden wahrscheinlich ihre Geschmacksrichtungen mit den Lebensmitteln, mit denen sie kochen, aufnehmen. Kidney Bohnen haben kein Cholesterin und am besten in der Ernährungsauswahl.

Rote Bohnen

Rote Bohnen sind kleinere Bohnen mit leicht glatterer Textur. Wie Kidneybohnen sind sie auch geschmacklich. In der Regel werden rote Bohnen verwendet, um Reis und rote Bohnen zuzubereiten. Sie haben das maximale Antioxidans unter allen Lebensmitteln und eine ausgezeichnete Quelle für Eisen. Rote Bohnen bleiben beim Kochen fest und formbeständig. Tatsächlich kann dies eine gute Zutat zu jedem Rezept sein.

Unterschied zwischen Kidneybohnen und roten Bohnen

Kidneybohnen und rote Bohnen sind nicht völlig gleich. Sie unterscheiden sich von Form zu Farbe. Kidneybohnen haben eine tiefrote Farbe als rote Bohnen. Ihre Größen variieren auch. Kidney-Bohnen sind größer als rote Bohnen. Außerdem unterscheiden sie sich ein wenig in Nährstoffen, jedoch nicht viel. Kidneybohnen haben eine hohe Quelle an Mineralien und Eiweiß als rote Bohnen. Im Hinblick auf ihre Textur sind die Kidneybohnen glatter, während rote Bohnen ein leicht geschmeidiges Korn haben. Sie sind auch im Geschmack unterschiedlich. Kidney-Bohnen geben einen Geschmack, der die Art von gekochtem Essen begleitet, während die roten Bohnen Geschmack bieten, der ursprünglich "Bohnen" ist. Kidney-Bohnen können auch besser schmecken, wenn es heiß oder warm ist und cremiger sein könnte, während rote Bohnen besser schmecken, wenn sie kalt sind.