Unterschied zwischen Spitzenstrick und Strickspitze

Lace Knitting vs Knitted Lace

Sowohl Strickspitze und gestrickte Spitze sind im Bereich der Spitze. Obwohl beide Konzepte nur ein Unterschied in der Platzierung von Wörtern zu sein scheinen, haben sie unterschiedliche Bedeutungen für Menschen, die sie tatsächlich praktizieren oder mit Spitzen und Stricken vertraut sind.

Spitzenstricken ist ein gestrickter Stoff, der durch eine Reihe von glattem Stricken mit einer abwechselnden Reihe von gestrickten Löchern oder Garn-Overs gekennzeichnet ist. Die Löcher werden als "stabil" und strategisch platziert oder absichtlich verwendet, um einen ästhetischen Reiz für das Design zu haben. Das Spitzenstricken hat eine Abnahme in verschiedenen Mustern anstelle von regelmäßigen Mustern.

Spitzenstricken ist mehr ein Stil, Technik und Können. Es wird nicht als im Vergleich zu anderen Formen der Spitze wie Nadelspitze und Klöppelspitze als fein angesehen. Es wird wegen seiner Weichheit und seiner schnelleren Produktionsgeschwindigkeit für Kleidungsstücke verwendet. Obwohl es nicht so technisch anspruchsvoll ist wie die feineren Spitzen, wird es immer noch als eine ambitionierte Leistung für einen Stricker angesehen, der das Spitzenstricken versucht.

Das Spitzenstricken kann durch Hintergrundstiche kategorisiert werden, die entweder unter einem Stockinette oder Krausrippenstich fallen. Die vier Grundformen des Spitzenstrickens sind rund, rechteckig, quadratisch und dreieckig. Die Formen spiegeln sich oft in Wraps oder Tüchern wider, dem Grundprodukt des Spitzenstrickens. In Tüchern drapiert das Spitzenstricken die Schultern zart und zeigt das Design auf dem Rücken des Trägers.

Die Elastizität des Spitzenstrickens ist sowohl eine Schwäche als auch eine Stärke. Das Material drapiert schön, weil es elastisch ist, aber es muss sorgfältig und richtig geformt werden, um das Design des Materials zur Perfektion zu zeigen.

Das zweite Konzept ist die gestrickte Spitze. Gestrickte Spitze ist das eigentliche Gewebe, wo die Löcher oder Garnüberzüge und ihre entsprechenden Abnahmen in einer Reihe gemacht werden. Gestrickte Spitze sports hängende und verdrehte Stränge.

Gestrickte Spitze ist auch eine Klassifizierung von Spitze nach Technik und Stil. Es war im späten 19. Jahrhundert bis Anfang des 20. Jahrhunderts beliebt. Gestrickte Spitze ist ähnlich wie Schrank Spitze und verwendet für die Fronten von Schränken und Wäscheschränke und manchmal an den Kanten von Tischdecken und Bettwäsche.

Um eine gestrickte Spitze herzustellen, sind die Grundwerkzeuge Stricknadeln und das Strickmaterial, das Garn oder Faden sein kann. Gestrickte Spitze verwendet eine Mischung aus Zunahmen, Abnahmen und Übergängen - alles in einem einzigen Faden. Die Übergarne sind diejenigen, die das Design und dekorative Löcher im Material machen. Jedoch sind die Stricknadeln und die für gestrickte Spitze verwendeten Materialien im Vergleich zu anderen Nadeln, die in anderen Stilen verwendet werden, gewöhnlich dünner.

Gestrickte Spitze wird aufgrund ihres sehr dünnen und komplexen Materials als die feinste Form der Spitze angesehen.Die üblichen Anwendungen der gestrickten Spitze sind Brautschleier und -tücher sowie Taufkleider. Ein berühmtes Beispiel für gestrickte Spitze ist Shetland-Spitze, die eine sehr feine Spitze ist, die in einen Ehering gezogen werden kann. Shetland-Spitze erfreute sich während der Regierungszeit von Königin Victoria großer Beliebtheit, als der Monarch diese Art von Spitze als modisches Accessoire mochte.

Zusammenfassung:

1. Sowohl Spitzenstrickwaren als auch gestrickte Spitzen umfassen Stricknadeln, Materialien und Muster, um Kleidungsstücke herzustellen.
2. Sowohl Spitzenstricken als auch gestrickte Spitzen verwenden Zunahmen, Verringerungen und Übergarne, um einen bestimmten Stil und ein bestimmtes Design für das Material zu schaffen.
3. Das Spitzenstricken gehört zu dem Stil und der Technik, die durch abwechselnde Reihensreihen und eine Reihe gestrickter Reihen gekennzeichnet sind. Es hat auch Abnahmen in verschiedenen Mustern. In der Zwischenzeit nutzt gestrickte Spitze auch Erhöhungen, Verringerungen und Übergänge in einem einzelnen Faden, um ein spezifisches Design zu schaffen.
4. Spitzenstricken gilt nicht als eine feine Form der Spitze, während gestrickte Spitze als eine betrachtet wird, da es ein dünnes Material beinhaltet.
5. Ein gemeinsames Produkt aus Spitzenstrick und gestrickter Spitze ist ein Damenschal. Andere Produkte des Spitzenstrickens umfassen verschiedene Kleidungsstücke, während gestrickte Spitze auch für Taufkleider gemacht wird.