Unterschied zwischen LAN und WAN

LAN vs WAN

Wenn es um die Vernetzung geht, ist es wichtig, den Unterschied zwischen LAN und WAN zu kennen. Ein LAN ist ein Computernetzwerk, das auf ein kleines geographisches Gebiet wie Zuhause, Büro und Schule beschränkt ist, während W AN ein Netzwerk über ein großes geografisches Gebiet wie eine Stadt, ein Land oder die ganze Welt ist. Internet ist ein Beispiel für ein WAN. Ein lokales Netzwerk verwendet Technologien wie Ethernet, Wi-Fi. Die Eigenschaften eines LANs sind die hohe Geschwindigkeit, weniger Fehler, einfache Fehlersuche und geringe Kosten. WAN basieren normalerweise auf Mietleitungen, daher sind sie teurer, während die Geschwindigkeit geringer ist. Aufgrund der Komplexität sind die Fehler hoch und die Wartung schwierig.

Was ist LAN?

LAN, das sich auf das lokale Netzwerk bezieht, ist der Name eines Computernetzwerks, das sich in einem begrenzten geografischen Gebiet ausbreitet. So können Computernetzwerke, die in einem begrenzten Gebiet wie einem Heim, einer Schule oder einem Bürogebäude vorkommen, als lokale Netze identifiziert werden. Sowohl kabelgebundene als auch kabellose Medien können für Verbindungen verwendet werden, bei denen Ethernet über Twisted Pair und Wi-Fi die am häufigsten verwendeten Methoden für LAN sind. Da auf ein kleines Gebiet beschränkt ist, sind die Kosten für das Netzwerk relativ gering. Außerdem ist die Geschwindigkeit hoch, beispielsweise kann Gigabit-Ethernet eine Geschwindigkeit von etwa 1 GBit / s bereitstellen. Heutzutage, wenn eine höhere Geschwindigkeit erforderlich ist, werden Glasfaserkabel für LANs verwendet, aber es ist ein bisschen teuer. Aufgrund der Art des Netzwerks sind die Fehler und Verbindungsprobleme relativ gering und die Fehlersuche in LANs ist einfacher.

Was ist WAN?

WAN, das sich auf ein Weitverkehrsnetz bezieht, ist ein Computernetzwerk, das sich über ein großes geografisches Gebiet erstreckt. Ein Netzwerk in einer Stadt, einem Land oder einem Netzwerk, das die ganze Welt abdeckt, wird als WAN identifiziert. Zum Beispiel ist ein Internet, das Geräte auf der ganzen Welt verbindet, ein WAN. Ein WAN kann auch zum Verbinden mehrerer LANs verwendet werden. Betrachten Sie zum Beispiel ein Bankennetzwerk. Jedes Bankgebäude hat ein LAN und im ganzen Land gibt es mehrere Zweigstellen. Das WAN wird diese Zweigstellen-LANs im ganzen Land miteinander verbinden. Die am häufigsten verwendete Methode für die Konnektivität sind Mietleitungen. Eine Mietleitung ist eine Telekommunikationsleitung, die von einem Internetdienstanbieter im Auftrag eines Kunden zwischen zwei oder mehr Standorten für eine monatliche Miete eingerichtet wird. Daher ist ein WAN im Vergleich zu LAN sehr teuer und auch die Verbindungsgeschwindigkeit ist im Vergleich zu LAN viel geringer. Außerdem sind Fehler und Verbindungsprobleme aufgrund der großen Entfernungen relativ hoch, und die Fehlersuche ist schwierig. Für WAN werden Protokolle wie PPP, ISDN, X. 25, Frame Relay, IPv4 und IPv6 verwendet.

Was ist der Unterschied zwischen LAN und WAN?

• Ein LAN bezieht sich auf das lokale Netzwerk, während das WAN auf das Weitverkehrsnetz verweist.

• Ein LAN ist auf ein kleines geografisches Gebiet wie ein Gebäude, ein Haus, eine Schule und ein Büro beschränkt. Ein WAN verbreitet sich über eine Stadt, ein Land oder sogar die ganze Welt. Internet ist ein Beispiel für ein WAN.

• LANs verwenden Technologien wie Ethernet und Wi-Fi. Standleitungen sind für das WAN erforderlich.

• Die Übertragungsgeschwindigkeit in LANs ist hoch. Die Übertragungsgeschwindigkeit des WAN ist jedoch normalerweise gering.

• Die Kosten für ein LAN sind niedriger als die Kosten für ein WAN.

• Die Anzahl der Fehler in einem LAN ist viel geringer als die Anzahl der Fehler in einem WAN.

• Ein Problem in einem LAN ist einfach zu beheben als ein Problem in einem WAN. Die Wartungskosten für ein LAN sind viel geringer als die Wartungskosten für ein WAN.

• Die Überlastung in einem LAN ist normalerweise geringer als die Überlastung in einem WAN.

• Ein LAN kann mit einfachen Netzwerkgeräten wie Switches und Hubs erstellt werden. Ein WAN benötigt jedoch Geräte wie Router und Gateways. (Aber heute enthalten LANs auch mehrere Subnetze, in denen sie auch Router und Gateways haben.)

• Ein LAN wird normalerweise von einer einzelnen Person oder einer Firma kontrolliert und kontrolliert. Auf der anderen Seite ist WAN im Besitz und wird von mehreren Parteien kontrolliert.

Zusammenfassung:

WAN vs LAN

Ein LAN ist ein Computernetzwerk in einem begrenzten Gebiet wie einem Haus, einer Schule oder einem Büro. Ein WAN ist ein riesiges Netzwerk, das sogar die LANs in einer Stadt, einem Land oder sogar der ganzen Welt miteinander verbindet. Internet ist auch ein WAN. Ein LAN ist ein kleines System, daher ist es viel schneller, kostengünstiger und die Anzahl der Fehler ist geringer. Sie sind leicht zu beheben und zu warten. Auf der anderen Seite erfordern WANs, dass Mietleitungen wahrscheinlich durch Verträge mit ISP verlegt werden, und daher ist die Geschwindigkeit geringer und die Kosten hoch. Da ein WAN ein großes System ist, kann die Menge an Fehlern hoch sein, während die Fehlersuche schwierig ist, was die Wartung erschwert.

Bild mit freundlicher Genehmigung: LAN-WAN-Schema von Gateway_firewall. Svg: Harald Mühlböck abgeleitete Arbeit: Ggia (Gateway_firewall. Svg) [CC-BY-SA-3. 0 oder GFDL], über Wikimedia Commons