Differenz zwischen LG Versa und LG Dare

LG hat Telefone entwickelt, die den Formfaktor des jetzt sehr berühmten iPhone teilen. Zwei dieser Angebote sind Dare und Versa, die einander sehr ähnlich sind und nur einen sehr kleinen Unterschied haben. Der Hauptunterschied und der Vorteil, den der Versa gegenüber dem Dare hat, liegt in seiner Vielseitigkeit, von der sein Name abgeleitet ist. Das Versa hat einen Tastaturanhang, der seine Fähigkeiten ergänzt und es dem Benutzer ermöglicht, Nachrichten viel schneller als jede Bildschirmtastatur einzugeben.

QWERTY-Hardwaretastaturen sind bei Mobiltelefonen, die diesen Formfaktor gemeinsam haben, keine Seltenheit. Tatsächlich haben die meisten Hersteller eine Reihe von Geräten mit und ohne Tastaturen. Der Vorteil des Versa ist, dass seine Tastatur abnehmbar ist, etwas, das nicht sehr häufig ist. Wenn die Tastatur entfernt wird, sieht der Versa genau wie der Dare aus und aus der Ferne ist es ziemlich schwierig, die beiden zu unterscheiden.

Wenn die Tastatur angeschlossen und geschlossen ist, sieht sie wie eine Ledertasche aus, hat jedoch ein eigenes OLED-Display und Ruftasten an der Außenseite, so dass Sie sie nicht öffnen müssen, um zu antworten oder abzulehnen Anrufe. Der Versa kann auch erkennen, wenn die Tastatur geöffnet ist. Es kann dann die Bildschirmausrichtung in den Querformatmodus umschalten, um die korrekte Ausrichtung für die Tastatur zu ermöglichen.

Die Rettung der Dare über den Versa ist immer noch die sehr fortgeschrittene Kamera. Obwohl die Versa-Kamera immer noch einige der bemerkenswerten Merkmale teilt, die in Dare vorhanden sind, wurde sie in einen 2. 0-Megapixel-Sensor heruntergestuft. Einfach gesagt, der Dare kann im Vergleich zum Versa bessere Bilder machen. Ein weiterer guter Aspekt des Dare über den Versa ist die Verwendung der Standard 3. 5mm Buchse. Dies ist der Industriestandard und fast alle High-End-Headsets verwenden diese Größe. Die 2. 5mm Buchse des Versa bedeutet, dass Sie einen Adapter kaufen müssen, um Ihr Standard-Headset darauf zu verwenden. Dies kann zu Qualitätseinbußen aufgrund von Rauschen führen, das durch den Adapter verursacht wird, ganz zu schweigen von einem anderen kleinen Objekt, das Sie im Auge behalten müssen.

Zusammenfassung:
1. Versa hat eine abnehmbare Tastatur.
2. Versa kann automatisch die Bildschirmausrichtung wechseln.
3. Dare hat eine bessere 3. 2-Megapixel-Kamera über die 2. 0-Megapixel-Kamera des Versa.
4. Dare hat einen Standard-3-mm-Anschluss, der für alle Headsets geeignet ist, während der Versa über einen 2,5-mm-Anschluss verfügt, der für die meisten Headsets einen Adapter benötigt.