Unterschied zwischen Logik und Grund

Schlüsseldifferenz - Logik vs Grund

Logik und Grund sind zwei Begriffe, die häufig in der Philosophie zusammen verwendet werden. Der Hauptunterschied zwischen Logik und Vernunft besteht darin, dass l ogic die systematische Untersuchung der Form von Argumenten ist, während Vernunft die Anwendung von Logik ist, um etwas zu verstehen und zu beurteilen.

Was bedeutet Logik?

Logik ist die systematische Untersuchung der Form von Argumenten. In der Logik hat ein gültiges Argument ein spezifisches Verhältnis der logischen Unterstützung zwischen den Annahmen des Arguments und seiner Schlussfolgerung. Die Gültigkeit eines Arguments wird also durch seine Form und nicht durch den Inhalt bestimmt.

Logik kann auch als Argumentation beschrieben werden, die nach strengen Gültigkeitsgrundsätzen durchgeführt wird. Logik kann als formale und informelle Logik kategorisiert werden. Informelle Logik kann weiter in deduktive Logik und induktive Logik klassifiziert werden. Deduktive Logik beinhaltet die Verwendung einer oder mehrerer Anweisungen (als Prämissen bekannt), um zu einer Schlussfolgerung zu gelangen.

Deduktive Logik Beispiel:

Alle Männer sind sterblich.

Henry ist ein Mann.

Daher ist Henry sterblich.

Induktive Logik macht allgemeine Verallgemeinerungen aus bestimmten Beobachtungen. Auch wenn alle Prämissen im induktiven Denken wahr sind, kann die Schlussfolgerung falsch sein.

Induktive Logik Beispiel:

Henry ist ein Großvater.

Henry ist kahl.

Deshalb sind alle Großväter fett. (Falscher Abschluss)

Was bedeutet Grund?

Der Begriff Grund kann mehrere Bedeutungen haben. Der Grund kann sich auf

1 beziehen. die Kraft des Verstandes, logisch zu denken, zu verstehen und Urteile zu bilden.

Ex:

Es ist wichtig, die enge Verbindung zwischen Vernunft und Emotion zu analysieren.

Nutze deine Kraft der Vernunft, um dieses Phänomen zu verstehen.

2. eine Ursache, Erklärung oder Rechtfertigung für eine Handlung oder ein Ereignis

Ex:

Seine Abwesenheit ist der Grund, warum sie hier sind.

Ich habe sie gebeten zurückzukehren, habe aber keinen Grund angegeben.

Wir konnten keinen Grund für sein seltsames Verhalten finden.

Ich bin aus persönlichen Gründen zurückgetreten.

3. Als Verb bedeutet Vernunft, zu denken, Formurteile logisch zu verstehen.

Ex:

Es war unmöglich, mit ihm zu argumentieren.

Er hat nicht völlig auf Tatsachen gestützt.

Das Denken ist die Aktion, etwas auf eine logische, vernünftige Weise zu denken.

Was ist der Unterschied zwischen Logik und Vernunft?

Definition:

Logik ist die systematische Untersuchung der Form von Argumenten.

Grund ist die Kraft des Geistes, logisch zu denken, zu verstehen und Urteile zu bilden.

Grammatikalisch Kategorie:

Logik ist ein Substantiv.

Grund ist ein Nomen und ein Verb.

Bild Courtesy:

"Argument Terminologie in der Logik verwendet" By Farcaster - PowerPoint-Folie auf der Grundlage von Argument Terminologie (CC BY-SA 3. 0)