Differenz zwischen Magnetismus und Gravitation

Magnetismus gegen Schwerkraft

Magnetismus und Gravitation sind keine ähnlichen Konzepte. Diese beiden Konzepte oder Begriffe sind völlig verschieden voneinander. Obwohl beide Kräfte sind, sind sie zwei verschiedene Kräfte mit unterschiedlichen Eigenschaften und Eigenschaften.

Zunächst einmal wirkt die Schwerkraft als eine bestimmte Kraft zwischen zwei Objekten, unabhängig von ihrer Zusammensetzung. Solange die Objekte Masse haben, werden Gravitationskräfte zwischen ihnen wirken. Zwei beliebige Objekte werden, solange sie Masse haben, bei Gravitation oder Schwerkraft zueinander gezogen.

Im Gegensatz dazu hängt Magnetismus in erster Linie von den spezifischen Eigenschaften des Objekts ab. Die Kraft des Magnetismus hat zwei Richtungen. Es kann Objekte zusammenziehen oder auch voneinander wegziehen. Das Verhalten des Magnetismus wird auch durch die Ausrichtung der Elektronen innerhalb der Objekte beeinflusst. Dies ist bei Gravitation und Gravitation nicht der Fall.

Mit der Schwerkraft sind alle Objekte mit Masse empfindlich auf ihre Kraft. Mit dem Magnetismus reagieren nur wenige Objekte auf ihre Kraft. Tatsächlich sind die meisten Objekte auf der Erde gegenüber Magnetismus unempfindlich. Während alle Objekte auf der Erde von der Schwerkraft beeinflusst werden. Um dieses Phänomen zu visualisieren, wird ein Objekt, wenn es nicht gegen Gravitationskräfte empfindlich ist, von der Erde in den Weltraum ausgestoßen.

Schwerkraft ist einzigartig für Himmelskörper. Sterne, Planeten und Satelliten haben unterschiedliche Gravitationskräfte. In der Zwischenzeit tritt Magnetismus natürlich bei einigen eisenhaltigen Gegenständen oder Materialien auf. Und nur wenige magnetische Materialien sind Eisengegenstände.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen Magnetismus und Schwerkraft. Sie sollten diese Konzepte nicht als ein und dasselbe verwechseln. Die Schwerkraft wirkt sich auf alle Objekte aus, unabhängig von ihren Zusammensetzungen und Eigenschaften. Selbst Kunststoffe und Holz können durch die Schwerkraft beeinflusst werden. Auf der anderen Seite beeinflusst der Magnetismus nur bestimmte Objekte. Einige Objekte sind unempfindlich gegenüber Magnetismus, während andere sehr empfindlich auf die Kraft des Magnetismus reagieren.