Unterschied zwischen Milch und Halbe und Halbe

Milch gegen halb und halb

Vielleicht ist die Schwierigkeit bei der Unterscheidung der beiden, zu wissen, welches Produkt einen höheren Fettgehalt hat. Viele denken, dass Vollmilch sofort mehr Fett als die anderen hat. "" Es heißt trotzdem halb und halb.

Milch, wie in Vollmilch, wird normalerweise von der Kuh bezogen. Dieses Produkt hat ungefähr 4% Fett. Auf der anderen Seite kamen die Hälfte und die Hälfte, weil es "halb" Milch und "halb" Sahne ist. Um dieses Produkt klar zu kennen, muss man zuerst die Unterschiede zwischen Milch und Sahne kennen.
Milch, eine durchscheinende Art von weißlicher Flüssigkeit, hat viel Proteingehalt, ganz zu schweigen von Kalzium. Es hat auch Ascorbinsäure, aber nur zu einem gewissen Grad (nicht in allen vorhanden). Die Eigenschaften der Milch, insbesondere ihre Nährstoff- und Fettwerte, unterscheiden sich von Tier zu Tier (einschließlich Menschen); sogar die spezifische Rasse des Tieres wirkt sich auf den Fettgehalt seiner Milch aus. Einige Milchprodukte gelten als gesünder als die anderen. Die am häufigsten verwendeten Tiere sind Kühe, Ziegen, Pferde und Esel.
Creme, ein anderes Milchprodukt, hat offensichtlich das meiste Fett. Bevor Milch homogenisiert wird, um Sahne zu bilden, setzt sich das Fett in der Milch natürlich oben auf der Flüssigkeit ab. Diese Schicht würde später dick und cremig werden und wird tatsächlich abgeschöpft, um als reine Creme verwendet zu werden. Es heißt Creme wegen seiner Farbe "cremeähnliche Farbe (irgendwo zwischen gelb und weiß). Dies liegt daran, dass einige Sahneprodukte von Kühen reich an Carotinoid-Pigmenten sind, die ihm einen gelblichen Farbton verleihen. Die genannten Pigmente stammen angeblich von den Pflanzen, die die Kühe normalerweise aufnehmen.

Wenn also die Hälfte und die Hälfte aus 50% Sahne und 50% Milch besteht, wäre es wahrscheinlich fettiger als Milch, aber weniger dick als eine typische Creme. Wenn Milch einen Fettbereich von 0-4% hat, hat die Hälfte und Hälfte normalerweise 12,5%.

Geschmacklich unterscheiden sich diese Milchprodukte auch. Es ist, weil Hälfte und Hälfte offensichtlich reicher und dicker als Vollmilch ist. Mit halb und halb wird Ihr Gericht fast cremiger schmecken, als wenn Sie normale Milch verwenden. Es kann deine Zunge im Gegensatz zu Milch beschichten, wo es viel sauberer auf deinem Mund schmeckt. Deshalb müssen Sie vorsichtig sein, wenn Sie ein Milchprodukt durch ein anderes ersetzen, wenn Sie über Zutaten in einem bestimmten Lebensmittelrezept sprechen. Sie könnten am Ende ein Gericht haben, das einen anderen Geschmack und Konsistenz als erwartet hat.

1. Milch ist durchscheinend weiße Flüssigkeit, während die Hälfte und die Hälfte ist ein wenig cremig 'in Farbe' "gelb-weiß.
2. Milch hat weniger Fett als die Hälfte und die Hälfte.
3. Halb und halb ist reicher und dicker als Milch.