Unterschied zwischen Motrin und Ibuprofen

Motrin vs Ibuprofen

Schmerzmittel sind auf dem Markt weit ausverkauft. Hin und wieder bekommen wir schmerzhafte Muskeln, Gelenke, Kopf und so weiter und so fort. Einige Schmerzen sind gewöhnlich und können mit rezeptfreien Schmerzmitteln behandelt werden. Einige Schmerzen sind jedoch gefährlich wie Schmerzen in der Brust und starke Bauchschmerzen. Je intensiver der Schmerz ist, desto gefährlicher wird er. Es gibt jedoch stille Schmerzmittel.

Zwei der beliebtesten rezeptfreien Medikamente sind Motrin und Ibuprofen. Diese beiden Medikamente verdienen jedes Jahr Millionen von Dollar. Lassen Sie uns die Unterschiede angehen.

Ibuprofen ist ein Generikum, während Motrin einer der Handelsnamen von Ibuprofen zusammen mit Advil, Nurofen, Nuprin und vielem mehr ist. Also, wenn Sie darüber nachdenken, Ibuprofen ist ein Generikum und Motrin ist ein Markenarzneimittel.

Die Probleme beim Kauf von Generika sind manchmal die Auswirkungen auf die Patienten. Einige Ärzte würden Markenarzneimittel bevorzugen, da diese in der Regel stärker sind als Generika. Generika sind jedoch viel billiger. Also, in diesem Fall ist Ibuprofen viel billiger als die Marke Motrin.

Motrin wird bei vielen Beschwerden eingesetzt, wie: kleine Schmerzen wie Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, arthritische Schmerzen oder Schmerzen durch Arthritis, Zahnschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Erkältungen und Rückenschmerzen. Es verringert auch vorübergehend Fieber. Ibuprofen ist auch für die gleichen wie Entzündung bei Arthritis, Schmerzen während der Menstruation genannt Dysmenorrhoe angezeigt. Es wird ebenfalls bei Perikarditis und persistierendem Ductus arteriosus eingesetzt.

Motrin ist in Form von Kapseln, Tabletten und Sirup für Säuglinge und Kautabletten für Kinder erhältlich. Ibuprofen in generischer Form ist nur in Tablettenform erhältlich.

Motrin und Ibuprofen sollten nicht eingenommen werden, wenn eine schwere Allergie auftritt. Menschen, die auf Aspirin allergisch sind, sollten es auch nicht nehmen. Beide Medikamente sollten nicht von denjenigen eingenommen werden, die Magengeschwüre und Blutungsprobleme haben, da dies ihren Fall verschlimmern kann. Menschen, die 60 Jahre alt oder älter sind, sollten es auch nicht nehmen. Bei diesen Drogen sollte man keinen Alkohol trinken.

Zusammenfassung:

1. Ibuprofen ist ein Generikum, während Motrin ein Markenmedikament ist.
2. Ibuprofen ist billiger als Motrin.
3. Motrin hat mehr Formen der Verfügbarkeit als Ibuprofen wie Sirup, Kapseln, Tabletten und kaubare Formen.
4. Beide Medikamente sind für leichte Schmerzen und Fieber indiziert.