Unterschied zwischen Nikon D750 und D810

Nikon D750 vs D810

Beide D750 und D810 sind mittelgroße Spiegelreflexkameras von Nikon, aber es gibt eine Reihe Unterschiede zwischen Nikon D750 und D810 in Funktionen wie Nikon D750 ist ein neuere Kamera im Vergleich zur D810. Wenn wir beide Kameras vergleichen, bietet die Nikon D750 mehr Wert für Geld; es hat mehr Funktionen und ist kompakt. Die Nikon D810 hingegen ist eine Bildqualitätskamera, die bessere Bilder liefert.

Wie wähle ich eine Digitalkamera aus? Was ist mit ISO-Bereich, Auflösung, Auslöseverzögerung usw. gemeint?

Nikon D750 Review - Merkmale der Nikon D750

Die Nikon D750 wurde im September 2014 vorgestellt. Die Nikon D750 besteht aus einem großen Full Frame CMOS Sensor (35,9 x 24 mm) ein Expeed 4 Prozessor . Es ist ein 24MP hochauflösender Sensor, der größere Detailabzüge ermöglicht. Der ISO-Bereich der Kamera beträgt 50 - 51200 , in dem Dateien im RAW-Format für die Nachbearbeitung gespeichert werden können. Das niedrige Licht ISO steht bei 2956, was eine hohe ISO-Bewertung ist. Für die Montage von Objektiven wird der Nikon F Mount verwendet, der 236 native Objektive unterstützt. Die Nikon 750D besteht aus einem 3. 2 Zoll kippen LCD-Bildschirm mit 1, 229k Punkte. Der Bildschirm ist größer und die Auflösung ist höher als Standard und flexibel. Die Kamera ist mit einem optischen (Pentaprism) Sucher mit einer Belichtungszeit von 100% und einer Vergrößerung von 0, 7x ausgestattet. Die Nikon D750 kann kontinuierlich mit einer Bildrate von 6 aufnehmen. 5 fps . Die maximale Verschlusszeit beträgt 1/4000 Sek. . Die Kamera verfügt über einen eingebauten Blitz und kann auch externe Blitzgeräte unterstützen.

Ein seltenes und besonderes Merkmal der Nikon D750 ist das Kontrasterkennung und Phasendetektions-Autofokus System. Die Akkulaufzeit reicht für 1230 Aufnahmen, was über dem DSLR-Durchschnitt von 863 Aufnahmen liegt. Der 51 Fokuspunkt des Autofokussystems besteht aus 15 Sensoren , die ein Kreuztyp sind. Die Nikon D750 unterstützt hochauflösende Videografie bei 1920 x 1080 Pixeln , die im MP4-Format und im H. 264-Format gespeichert werden können. Einige der zusätzlichen Funktionen der Kamera sind mit Mikrofon und Mono-Lautsprecher sowie dem Anschluss für Kopfhörer und Mikrofon ausgestattet. Die integrierte kabellose Verbindung unterstützt das Übertragen von Fotos ohne physische Verbindung. Die Kamera kann über HDMI oder USB 3. 0 -Anschlüsse mit externen Geräten verbunden werden. Dies unterstützt eine Datenrate von 5 Gbit / s.

750g und die Abmessungen sind 141 x 113 x 78 mm .Die Farbtiefe ist gleich 25. 7 und der Dynamikbereich beträgt 14. 8 für die Nikon D750. Durch die Verwendung von Live View kann eine genauere Fokussierung erzielt werden als mit dem Sucher mit dieser Kamera. Die Nikon D750 ist für die Gesichtserkennung für die Porträtfotografie geeignet. Es hat auch einen wetterfesten Körper , der bei jedem Wetter (wasserdicht) funktionieren kann und eine gute Ergonomie und Handhabung hat. Die Zeitrafferaufnahme ist auch für die Kreativität verfügbar. Nikon D750 unterstützt keine Bildstabilisierung . Nikon D810 Review - Features der Nikon D810

Die Nikon D810 wurde im Juni 2014 vorgestellt. Die Nikon D810 besteht aus einem großen Full Frame

CMOS Sensor (35,9 x 24 mm) ein Expeed 4 Prozessor . Die maximale Auflösung von 7360 x 4912 Pixeln und das Seitenverhältnis von 5: 4 und 3: 2 können bei Aufnahmen aufgenommen werden. Es ist ein 36MP hochauflösender Sensor, der größere detaillierte Ausdrucke liefert. Dieser enthält keinen Anti-Aliasing-Filter, der zu einem schärferen, mit einer Auflösung aufgelösten Bild führt. Der ISO-Bereich der Kamera beträgt 64 - 12800 , in dem Dateien im RAW-Format für die Nachbearbeitung gespeichert werden können. Das niedrige Licht ISO steht bei 2853, was eine hohe ISO-Bewertung ist. Für die Montage von Objektiven wird der Nikon F Mount verwendet, der 236 native Objektive unterstützt. Die Nikon D810 umfasst eine 3. 2 Zoll fester LCD-Bildschirm mit 1, 229k Punkten. Der Bildschirm ist größer und die Auflösung liegt über dem Standardwert. Die Kamera ist mit einem optischen (Tunnel-) Sucher mit einer Belichtungszeit von 100% und einer Vergrößerung von 0, 7x ausgestattet. Die Nikon D810 kann kontinuierlich mit einer Bildrate von 5 fps aufnehmen. Die maximale Verschlusszeit beträgt 1/8000 Sek. . Die Kamera verfügt über einen eingebauten Blitz und kann auch externe Blitzgeräte unterstützen. Der Nikon D810 verfügt außerdem über

Phasendetektions-Autofokus und AF-Feinabstimmung . Die Batterielebensdauer kann 1200 Aufnahmen dauern, was einem DSLR-Durchschnitt von 863 entspricht. Der Fokuspunkt des Autofokus-Systems 51 besteht aus 15 Sensoren . Die Nikon D810 unterstützt hochauflösende Videografie bei 1920 x 1080 Pixel, die in den Formaten MP4 und H. 264 gespeichert werden kann. Einige der zusätzlichen Funktionen der Kamera sind in Mikrofon und Mono-Lautsprecher, Anschluss für Kopfhörer und Mikrofon eingebaut. Die integrierte kabellose Verbindung unterstützt das Übertragen von Fotos ohne physische Verbindung. Die Kamera kann über HDMI oder USB 3. 0 -Anschlüsse mit externen Geräten verbunden werden. Dies unterstützt eine Datenrate von 5 Gbit / s. Das Gewicht der Kamera D810 beträgt

980g und die Abmessungen sind 146 x 123 x 82 mm . Die Farbtiefe ist gleich 24. 8 und der Dynamikbereich ist 14. 5 für die Nikon D810. Durch die Verwendung von Live View kann eine genauere Fokussierung erzielt werden als mit dem Sucher mit dieser Kamera. Die Nikon D810 ist für die Gesichtserkennung für die Porträtfotografie geeignet. Es hat auch wetterfeste Karosserie , die bei jedem Wetter (wasserdicht) funktionieren kann und eine gute Ergonomie und Handhabung hat. Die Zeitrafferaufnahme ist auch für die Kreativität verfügbar. Die Bildstabilisierung ist nicht verfügbar . Es müssen also Linsen mit Bildstabilisierung verwendet werden. Was ist der Unterschied zwischen Nikon D750 und Nikon D810?

Bildschirm:

Nikon D750:

Bildschirm neigen. Nikon D810:

Behobener Bildschirm. Der Neigungsbildschirm bietet flexible Aufnahmepositionen für die Fotografie. Dies ermöglicht über Kopf, in der Nähe des Bodens, Selbstporträts leicht.

Maximale ISO:

Nikon D750:

51, 200. Die maximale ISO der Nikon D750 ist 300% höher als die Nikon D810 . Je höher die ISO, desto höher ist die Empfindlichkeit der Kamera. Diese hohen ISO-Werte sind besonders nützlich, wenn Sie bewegte Objekte mit hoher Verschlusszeit aufnehmen, um sie einzufrieren. Für Sportereignisse wird eine hohe ISO plus hohe Verschlusszeit die Kombination sein, die verwendet werden würde.

Serienaufnahme: Nikon D750:

6. 5 fps.

Nikon D810:

5 fps. Obwohl die Nikon D750 höhere Bildrate hat, sind beide Werte im Vergleich zu anderen Kameras durchschnittlich. Dieser Modus ist sehr nützlich, um Aufnahmen zu machen, wenn sich Bewegungen ergeben. Je höher die Bilder pro Sekunde sind, desto mehr Bilder können aufgenommen werden.

Akkulaufzeit: Nikon D750:

1230 Aufnahmen.

Nikon D810:

1200 Aufnahmen. Die Nikon D750 verfügt über 30 zusätzliche Bilder pro Ladung, aber beide Werte liegen weit über dem Durchschnitt der DSLR von 863. Das bedeutet, dass der Akku länger dauert und wir den Akku nicht mehr wechseln oder aufladen müssen Batterie in der Mitte eines Ereignisses.

Gewicht: Nikon D750:

750g.

Nikon D810:

980g. Die Nikon D750 ist 230g leichter und das gibt es einen Vorteil für die Portabilität über Nikon D810. Da beide Kameras groß dimensioniert sind, wird das Gewicht zu einem bestimmenden Faktor.

Low-Light-ISO: Nikon D750:

2956.

Nikon D810:

2853. In der Sportfotografie ist eine höhere ISO-Lichtintensität von Vorteil. Ein höherer ISO-Wert ist am besten geeignet, um schnellere Verschlusszeiten zu erzielen. Bei schwacher Beleuchtung hilft eine höhere ISO-Nummer, ein besseres Bild zu erhalten.

Maximale Sensorauflösung: Nikon D750:

36MP.

Nikon D810:

26MP. Die Nikon D810 hat eine um 50% höhere Pixelzahl. Dies führt zu einer höheren Pixeldichte und einem scharfen, detaillierten und schärferen Bild. Ein höherer Wert wird auch für die Post-Bildverarbeitung nützlich sein.

Maximale Verschlusszeit: Nikon D750:

2956.

Nikon D810:

2853. Die Nikon D810 hat eine schnellere Verschlusszeit. Die schnellere Geschwindigkeit kann jede Sportart einfrieren. Dies wird auch bei schnellen Objektiven mit großer Öffnung bei hellem Sonnenlicht nützlich sein.

Farbtiefe: Nikon D750:

24. 8.

Nikon D810:

25. 7. Die Nikon D810 bietet mehr Farbtiefe für eine bessere Bildqualität. Dies ist ein Indikator für die verschiedenen Farben, die die Kamera erfassen kann. Je höher der Wert, desto reicher die Farbe des Fotos. Die Nikon D810 hat einen besseren Wert als die Nikon D750.

Dynamikbereich: Nikon D750:

14. 5.

Nikon D810:

14. 8. Die Nikon D810 hat einen höheren Dynamikbereich. Diese Zahl stellt dar, wie gut sie den Lichtbereich sieht. Mit anderen Worten, es sind die maximalen und minimalen Lichtintensitäten, die messbar sind.

Maximale Auflösung: Nikon D750:

6016 x 4016 Pixel.

Nikon D810:

7360 x 4912 Pixel. Die Nikon D810 hat eine bessere Auflösung, die detailliertere Bilder liefert. Wir können größere Bilder und Bilder mit hoher Auflösung nach Bedarf drucken.

Zusammenfassung: Nikon D750 vs Nikon D810

Die Nikon D810 hat 50% mehr Megapixel als die Nikon D750. Dies ergibt eine bessere Bildqualität sowie mehr Details zu den Bildern. Es besteht auch nicht aus einem Tiefpassfilter und bietet ein schärferes, scharfes Bild. In Bezug auf die Bildqualität ist die Nikon D810 also viel besser als die D750.

Wenn wir die Preise der beiden Kameras vergleichen, ist die Nikon D810 eine teure. Aber, wenn wir Wert für Geld betrachten, ist die Nikon D750 ein tolles Angebot für seine Funktionen. Die Nikon D750 ist leichtgewichtig mit 230g, wodurch sie leichter zu transportieren ist. Beide Kameras haben einen großen Körper, der ein Nachteil ist. Beide unterstützen keine Bildstabilisierung.

Also, wenn Sie eine bessere Bildgebung wollen, sollte Ihre Wahl die Nikon D810 sein. Wenn Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wünschen, sollten Sie unbedingt die Nikon D750 wählen.

Megapixel

24 Megapixel

36 Megapixel
Maximale Auflösung 6016 x 4016
7360 x 4912 Max ISO 51200
12800 Min ISO 50
64 Serienaufnahme 6. 5 fps
5. 0 fps Gewicht 750 g
980 g Abmessungen 141 x 113 x 78 mm
146 x 123 x 82 mm Batterielebensdauer 1230 Aufnahmen > 1200 Aufnahmen
Farbtiefe 24. 8 25. 7
Dynamikbereich 14. 5 14. Nikon D750 über Nikon