Differenz zwischen Otter und Robbe

Otter vs Seal

Otter und Robben gehören zwei verschiedenen Familien an. Als solche haben sie viele Unterschiede zwischen ihnen. Otter gehören zur Familie der Mustelidae, und Robben gehören zur Familie der Phocidae. Obwohl sie viele Unterschiede zwischen ihnen haben, bezieht sich der wichtigste auf ihre Art, sich warm zu halten. Otter haben dichtes Fell, um sich warm zu halten, während die Robben eine Ablagerung von Speck unter der Haut haben.

Auch Otter und Robben unterscheiden sich in vielen physikalischen Eigenschaften. Anders als die Otter verbringen Robben etwas mehr Zeit an Land. Sie züchten und gebären auch an Land. Es ist bekannt, dass Otter sich im Meer paaren und im Meer gebären.

Es ist auch zu sehen, dass Seehunde Fische lieben, die eines ihrer Lieblingsspeisen sind. Auf der anderen Seite essen Fischotter nur selten Fisch und gedeihen hauptsächlich auf wirbellosen Tieren.

Wenn Otter Pfoten haben, haben Robben Flipper. Otter haben äußere Ohren, aber Robben haben solche sichtbaren äußeren Ohren nicht. Beim Vergleich der Schwimmfähigkeit von Ottern und Robben gelten letztere als gute Schwimmer. Dies ist, weil sie Flossen und auch einen stromlinienförmigen Körper haben. Anders als Otter, Robben sind bekannt, um Strände und felsige Inseln zu liegen.

Seehunde haben eine Tragezeit von 12 Monaten und Otter haben eine Tragezeit von etwa 60 bis 86 Tagen.

Zusammenfassung:

1. Otter gehören zur Familie der Mustelidae, und Robben gehören zur Familie der Phocidae.
2. Otter haben dichtes Fell, um sich warm zu halten, während die Robben eine Ablagerung von Speck unter der Haut haben.
3. Seehunde lieben Fisch, der eines ihrer Lieblingsspeisen ist. Auf der anderen Seite essen Fischotter nur selten Fisch und gedeihen hauptsächlich auf wirbellosen Tieren.
4. Wenn Otter Pfoten haben, haben Robben Flipper. Otter haben äußere Ohren, aber Robben haben solche sichtbaren äußeren Ohren nicht.
5. Im Gegensatz zu Ottern verbringen Seehunde mehr Zeit an Land. Sie züchten und gebären auch an Land. Es ist bekannt, dass Otter sich im Meer paaren und im Meer gebären.
6. Beim Vergleich der Schwimmfähigkeit von Ottern und Robben gelten letztere als gute Schwimmer. 7. Dies ist, weil sie Flossen und auch einen stromlinienförmigen Körper haben.
8. Robben haben eine Tragezeit von 12 Monaten und Otter haben eine Tragezeit von etwa 60 bis 86 Tagen.