Unterschied zwischen PBX und Centrex

PBX vs Centrex

Eine private Nebenstellenanlage oder PBX ist eine einzigartige Methode, um die hohen Kosten der Kommunikation zwischen Büros innerhalb des Unternehmens anzugehen. Eine PBX ähnelt eher einem lokalisierten Telefonsystem, wobei jede Leitung nur eine drei- oder vierstellige Nummer hat. Unternehmen bevorzugen PBX, weil es Kosten spart, während die Mitarbeiter es mögen, weil es viel einfacher ist, sich die Zahlen zu merken. Ein Centrex ist ein Dienst, der von einer Telefongesellschaft bereitgestellt wird, die ein PBX-System simuliert. Im Gegensatz zu einer Telefonanlage, bei der das Unternehmen die Hardware kaufen und installieren muss, ist die Telefongesellschaft jedoch für die Installation und den Betrieb der Geräte verantwortlich. Alle Vermittlungseinrichtungen befinden sich auch bei der Telefongesellschaft und nicht beim Teilnehmer.

Da das Gerät Eigentum der Telefongesellschaft ist, ist ein Centrex im Vergleich zu einer Telefonanlage wesentlich günstiger zu erwerben. Dies macht es zur einzigen Wahl für Unternehmen, die ein begrenztes Budget haben. Obwohl es im Vergleich zu Centrex teurer scheint, kann PBX auf lange Sicht billiger werden, da es keine monatliche Zahlung gibt, abgesehen von den Gehältern derer, die es halten. Centrex-Benutzer sind auch darauf beschränkt, welche Funktionen die Telefongesellschaft implementieren möchte. Sie können sich einfach nicht entscheiden, etwas zu wollen und es sofort umzusetzen. Und selbst wenn die Telefongesellschaft ein neues Feature implementiert, gibt es immer noch das Problem des Preises. Telefongesellschaften verlangen oft zusätzliche Gebühren für zusätzliche Funktionen, insbesondere für neue. Dies ist kein Problem mit PBX und die Besitzer können tun, was sie wollen und jede Funktion installieren, die sie mögen.

Das einzig Gute an Centrex ist die Möglichkeit, Erweiterungen an einem völlig anderen Ort zu platzieren. Da sich die Hardware bei der Telefongesellschaft befindet und Sie Centrex in zwei separaten Gebäuden in der Stadt haben, können Sie sie so verhalten, als ob sie sich am selben Ort befinden. Bei einer herkömmlichen Telefonanlage ist dies nicht möglich, da Sie die Leitungen einer Telefongesellschaft verwenden müssen, um außerhalb Ihres Standorts anzurufen. Aber selbst diese Funktion ist standardmäßig in einer IP PBX enthalten, die die neuere und bessere Version der PBX darstellt.

Zusammenfassung:
1. PBX wird am Standort des Unternehmens gehostet, während bei Centrex die gesamte Hardware beim Provider
2 ist. PBX ist im Allgemeinen besser, aber viel teurer im Vergleich zu Centrex
3. PBX-Benutzer haben die volle Kontrolle über Funktionen, während Centrex-Benutzer darauf beschränkt sind, was der Anbieter zulässt
4. Mit Centrex können Sie weit entfernte Nebenstellen platzieren, was mit der einfachen TK-Anlage