Unterschied zwischen Satz und Satz

Satz vs Satz

Da wir oft Wörter wie Satz, Satz und Satz in der englischen Sprache miteinander verwechseln, sollten wir dem Unterschied zwischen Satz und Satz mehr Aufmerksamkeit schenken. Eine Phrase ist einfach eine Wortgruppe, in der das Subjekt und das Verb nicht zusammen gesehen werden. Aus diesem Grund drückt eine Phrase nur eine einfache Bedeutung oder ein Konzept aus. Ein Satz ist jedoch auch eine Wortgruppe, in der sowohl das Subjekt als auch das Verb gesehen werden können. Dies ermöglicht es, eine vollständige Bedeutung zu vermitteln. Dies ist der Hauptunterschied zwischen den beiden. Während ein Satz dem Leser eine vollständige Bedeutung verleiht, ist dies nicht der Fall. Es vermittelt dem Leser keine vollständige Bedeutung. Dieser Artikel versucht, den Unterschied zwischen einer Phrase und einem Satz durch ein umfassendes Verständnis der beiden hervorzuheben.

Was ist eine Phrase?

Eine Phrase ist eine Gruppe von Wörtern, die einen Satzteil bilden. Eine Phrase kann nicht einen vollständigen Gedanken oder eine Bedeutung ausdrücken, sondern kann als Teile eines Satzes verwendet werden. Es gibt verschiedene Arten von Phrasen wie Nominalphrasen, Verbphrasen, Adjektivphrasen, Adverb-Phrasen usw. Wir verwenden nun zwei Arten von Phrasen. Sie sind Nominalphrasen und Verbalphrasen. Eine Nominalphrase enthält das Thema eines Satzes wie das kleine Mädchen, dieser Mann usw. Eine Verbalphrase enthält das Prädikat. Zum Beispiel isst man ein Eis. Wenn Sie genau beobachten, werden Sie feststellen, dass eine Nominalphrase oder eine Verbalphrase eine vollständige Bedeutung nicht isoliert vermitteln kann. Dies liegt daran, dass es dem Leser keine ausreichende Information liefert, um die vollständige Bedeutung zu erfassen.

Was ist ein Satz?

Ein Satz ist auch eine Gruppe von Wörtern, aber im Gegensatz zu einer Phrase vermittelt er eine vollständige Bedeutung oder einen Gedanken. Ein Satz enthält sowohl das Subjekt als auch das Verb. Lassen Sie uns das gleiche Beispiel nehmen.

Das kleine Mädchen - Thema (Nominalphrase)

Isst ein Eis - Prädikat

Das kleine Mädchen isst ein Eis.

Dies unterstreicht, dass ein Satz eine vollständige Bedeutung vermittelt, weil er eine Kombination von Phrasen ist. Sätze sind jedoch nicht immer so einfach strukturiert. Dieses Beispiel ähnelt einem einfachen Satz. Es gibt jedoch auch andere Kategorien wie zusammengesetzte Sätze, komplexe Sätze und komplexe Sätze. In diesen Kategorien besteht der Satz aus einer Vielzahl von Phrasen.

Was ist der Unterschied zwischen Phrase und Satz?

• Eine Phrase ist eine Wortgruppe, die nicht sowohl das Subjekt als auch das Verb hat.

• Substantive, Adjektive, Verben, Adverbien, Gerundien, Infinitive usw.kann als Phrasen verwendet werden.

• Eine Phrase kann eine unvollständige Bedeutung vermitteln.

• Es kann mehrere Sätze in einem Satz geben.

• Ein Satz ist auch eine Gruppe von Wörtern, die eine vollständige Bedeutung vermitteln.

• Es gibt verschiedene Arten von Sätzen, wie einfache, komplexe, zusammengesetzte und zusammengesetzte komplexe Sätze.

• Ein Satz hat ein Thema und ein Verb zusammen, das es dem Leser ermöglicht, dem Leser eine direkte Bedeutung zu vermitteln.

Bild mit freundlicher Genehmigung: Kleines Mädchen liebt ihr Eis über Flickr (CC BY 2. 0)