Differenz zwischen Samsung ES70 und Samsung ES71

Samsung ES70 vs Samsung ES71

Der Vergleich zwischen dem Samsung ES70 und 71 ist vergleichbar mit dem Vergleich eineiiger Zwillinge. Es ist, weil sie genau die gleiche Kamera sind; nur mit anderen Namen. Sie haben genau die gleichen Spezifikationen und es gibt keinen Vorteil, einen zu haben. Die ES71 ist nur eine Auffrischung der ES70 mit nur dem Namen und sehr geringen Abweichungen von der Farbe.

Allein die ES70 und ES71 sind ziemlich gute Kameras. Sie sind beide mit einer 1/2 ausgestattet. 33 Sensor mit einer Auflösung von 12. 2 Megapixel. Ihre Objektive haben einen 5-fachen Zoomfaktor; das Äquivalent von 24. 5mm '"135mm. Die ISO-Empfindlichkeit reicht von 80 bis 1600. Beide Kameras können auch VGA-Video (640 × 480 Pixel) mit 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnen. Interner Speicher ist nur ein dürftiges 9. 9MB, aber der Speicherkartensteckplatz kann SD- und SDHC-Speicherkarten für maximal 32 GB aufnehmen; was für tausende von Fotos oder Stunden Video reichen sollte. Der LCD-Bildschirm dahinter ist ein großzügiger 2. 7 Zoll, der mit 230.000 Pixel aufgefüllt ist.

Die Software ist auch ziemlich gut, da sie über automatisierte Funktionen verfügt, um die Aufnahme von Bildern zu vereinfachen. Gesichtserkennung für exzellente Portraits; Blinken und Lächelerkennung, um sicherzustellen, dass die Fotos im richtigen Moment aufgenommen werden. Rote Augen sind kein Problem mehr, da die Kamera rote Augen automatisch reparieren kann.

Die ES70 / ES71 ist eine sehr gute Kamera mit allen Funktionen, die Sie für normale Aufnahmen mit Familie und Freunden benötigen. Erwarten Sie nicht, dass es vergleichbar mit DSLRs ist, da es nicht über diese Technologie verfügt.

Zusammenfassung:

  1. Die ES70 ist genau die gleiche wie die ES71
  2. Die ES71 ist nur eine Aktualisierung der ES70