Unterschied zwischen Segregation und Diskriminierung

Segregation vs Discrimination

Diskriminierung und Segregation sind zwei Praktiken, die von Menschen auf der ganzen Welt verboten und verurteilt worden sein können, die aber in vielen Teilen der Welt immer noch grassieren. Die Behandlung von Menschen nach der Hautfarbe und das Vorurteil gegen eine bestimmte Klasse von Menschen wegen ihrer Rassenzugehörigkeit sind Beispiele für Diskriminierung. Auf der anderen Seite ist die Trennung von Menschen aufgrund ihrer wahrgenommenen Unterschiede zu unterscheiden. Es gibt viele Gemeinsamkeiten zwischen Segregation und Diskriminierung, die die Menschen verwirren, und viele neigen dazu zu glauben, dass die beiden Praktiken gleich oder synonym sind. Trotz Ähnlichkeiten gibt es Unterschiede, die in diesem Artikel hervorgehoben werden.

Diskriminierung

Diskriminierung bezieht sich auf die Praxis, unterschiedliche Menschen vor allem aufgrund ihrer Hautfarbe, Nationalität und ethnischen Zugehörigkeit differenziert zu behandeln. Diskriminierung ist in der Realität ungünstig oder voreingenommen Behandlung einer bestimmten Klasse oder Menschen abhängig von ihrer Hautfarbe oder Hautfarbe. Diskriminierung umfasst Verhaltensweisen oder Handlungen, die nachteilig sind und sich auf Diskriminierung aufgrund des Geschlechts, der Rasse, des Alters und der Behinderung beziehen. Es ist eine negative Handlung oder Haltung gegenüber einer bestimmten Gruppe von Menschen. Während Rassendiskriminierung die häufigste und populärste Form der Diskriminierung ist, sind Diskriminierung aufgrund des Geschlechts, des Alters, der Fähigkeit, der Sprache, der ethnischen Zugehörigkeit usw. auf der ganzen Welt ebenfalls verbreitet.

Was ist der Unterschied zwischen Segregation und Diskriminierung?

• Segregation ist eine Art Diskriminierung, da sie zwei Gruppen von Menschen aufgrund der Hautfarbe trennt.

• Diskriminierung kann an allen Orten von zu Hause aus erfolgen, und zwar aufgrund des Geschlechts, des Alters, der Hautfarbe, der Fähigkeit, der ethnischen Zugehörigkeit und sogar der Sprache.

• Wenn Sie sich trennen, diskriminieren Sie tatsächlich.

• Sowohl Segregation als auch Diskriminierung sind rechtswidrig und für die Gesellschaft schlecht.

• Während Segregation leicht zu erkennen ist, ist die Diskriminierung in den Köpfen der Menschen auf der ganzen Welt ungebrochen.

• Die Segregation in den USA war ein Versuch, zu verhindern, dass Schwarze Teil der Gesellschaft werden und sie davon abhalten, zu wählen.