Unterschied zwischen Sinus und Kälte

Sinus vs Cold

Sinusitis ist die Entzündung des Sinus. Normalerweise wird Sinusitis falsch als Sinus benannt. Im menschlichen Schädel befinden sich die Luftsinus im Gesicht, um das Gewicht des Schädels zu reduzieren und auch die Stimmbildung zu unterstützen. Die Nebenhöhlen können durch virale, bakterielle oder Pilzinfektionen entzündet werden. Normalerweise kommt es zu einer Sinusitis, gefolgt von einer starken Erkältung, die zu einer Verstopfung der Nase führt, und die Nebenhöhlen werden von Viren und sekundär von Bakterien infiziert. Dies ist in der Regel mit Kopfschmerzen und Fieber vorhanden. Der Schmerz nimmt zu, wenn die Wände der Nasennebenhöhlen gedrückt werden.

Manchmal kann sich der Sinus von infizierten Zahnkaries infizieren, da beide in enger Nachbarschaft sind. Eine schwere Sinusitis kann die Antrumspülung (Waschen der Sinus mit normaler Kochsalzlösung) und Antibiotikabehandlung erfordern. Die Patienten mit Nasenpolypen neigen eher zu Sinusitis. Die seltene genetische Erkrankung namens Mukoviszidose verursacht auch eine schwere Sinusitis. Unbehandelte Sinusitis kann die Meningen infizieren und Meningitis verursachen.

Erkältung wird auch als Nasopharyngitis bezeichnet. Es ist eine Entzündung der Nasenhöhle und des Rachens. Normalerweise verursacht Influenza-Viren Erkältung. Es gibt verschiedene Arten von Viren. Die Infektion verbreitet sich leicht, wenn ein Patient husten oder niesen muss. Die saisonalen Veränderungen erhöhen auch die Infektionsrate in der Gemeinde. Die Erkältung kann nicht mit Drogen behandelt werden. Die Bedingungen sind selbstbegrenzend. Die schwere ungelöste Erkältung kann jedoch eine medizinische Versorgung erfordern, um eine sekundäre bakterielle Infektion zu verhindern oder eine Sinusitis zu entwickeln. Manchmal kann die Erkältung bei längerer Lungenentzündung enden.

Zusammenfassend ist

Sinusitis eine Entzündung der Nebenhöhlen.

Clod ist eine Entzündung der Nasenhöhle und des Rachens.

Beide können durch Viren verursacht werden.

Schwere Kälte kann zu Sinusitis führen.

Erkältung verbreitet sich leicht in der Gemeinschaft.

Sinusitis ist keine übertragbare Krankheit.

Gewöhnlicher Klumpen ist normalerweise selbstlimitierend und benötigt nur selten eine Behandlung.

Sinusitis braucht eine definitive Behandlung.