Unterschied zwischen so viel und zu viel

verwendet.

So viel und zu viel

So viel und zu viel sind zwei Ausdrücke, die oft verwirrt sind, wenn es kommt zu ihrer Verwendung. Der Ausdruck "so viel" wird im Sinne von "so hoch" oder "so weit" wie in den Sätzen verwendet:

1. Die Kinder machten so viel Lärm im Klassenzimmer, dass es den Lehrer störte.

2. Er liebte sie so sehr, dass er alles für sie opferte.

1. Während des Treffens hat er zu viel gesprochen.

2. Er sprach zu viel in der Klasse.

Im ersten Satz wird das Wort "zu viel" im Sinne von "mehr als das, was gebraucht wird" verwendet und daher würde der Satz bedeuten, dass er "mehr sprach, was während der Sitzung benötigt wird" und im zweiten Satz wird das Wort "zu viel" im Sinne von "übermäßig" verwendet, und folglich würde die Bedeutung des Satzes lauten, "er sprach übermäßig in der Klasse".

Es ist interessant festzustellen, dass die Verwendungen dieser beiden Ausdrücke häufig vertauscht werden, obwohl zwischen ihnen ein Unterschied besteht. Der Ausdruck "zu viel" wird oft als Adverb verwendet.