Differenz zwischen Spaten und Spayed

"Spaten" und "kastriert" klingen genau gleich. Das ist das einzige, was sie gemeinsam haben. Sie stammen nicht aus dem gleichen Stammwort - "Spaten" ist germanisch und "kastriert" stammt aus dem Lateinischen - und sie sind anders geformt.

Ein Spaten ist ein schaufelähnliches Werkzeug, dh er wird hauptsächlich zum Graben verwendet. Manche Leute betrachten es als eine Art Schaufel oder benutzen die Begriffe synonym. Der Spaten ist ein langes, zweihändiges Werkzeug. Der größte Unterschied zwischen diesem Spaten und einer Schaufel ist, dass die Unterkante des Spatens - die in den Boden eindringt - mehr quadriert ist als die einer Schaufel. Schaufeln haben typischerweise spitze Blätter, die es ihnen ermöglichen, leichter in den Boden einzudringen. Spaten haben diese Punkte nicht, obwohl einige Objekte mit dem Namen spitze Klingen haben. Sie haben in der Regel auch eine Fußstütze, die es dem Benutzer ermöglicht, auf sie zu treten und ihr Gewicht dem Grabvorgang hinzuzufügen. Einige Schaufeln können diese auch haben, aber es ist nicht so üblich.

Es gibt ein paar Werkzeuge, die auch Pik genannt werden. In der Öl- und Chemieindustrie gibt es eine Metallplatte, die zum Verschließen von Rohren verwendet wird. Es hat einen Vorsprung, der herausragt, wenn es in Gebrauch ist, um Leute wissen zu lassen, dass es innen ist. Diese allgemeine Form ist der Grund, dass es seinen Namen hat. In Küchengeschirr gibt es auch eine flache Schaufel, die verwendet wird, um große Mengen Eis auf einmal aufzunehmen. Schließlich gibt es den Spaten, mit dem man Bäume pflücken und verpflanzen kann.

Bezogen auf das Grabwerkzeug gibt es den Kartenanzug. Spaten ist einer der vier Anzüge. Es wird immer verwendet, wenn es in den s endet, aber es wird als ein einzelnes Wort behandelt. Die Spatenkarten haben eine sehr stilisierte Version eines Spatens, der mehr wie ein Blatt als eine Schaufel aussieht.

'Spayed' ist die Vergangenheitsform des Verbs 'spay'. Kastration ist, wenn die Eierstöcke eines Tieres entfernt, beschädigt oder zerstört werden, um zu verhindern, dass das Tier schwanger wird. Dies ist speziell für weibliche Tiere und sollte nicht für Menschen verwendet werden. Die männlichen Begriffe sind "Kastration" - die für Menschen und Tiere verwendet werden kann - oder "Geld" für Tiere, bei der Hoden entfernt werden. Wenn über Menschen gesprochen wird, kann "Kastrieren" auch dazu verwendet werden, irgendwelche männlichen äußeren Genitalien zu entfernen. "Kastration" ist der geschlechtsneutrale Begriff, wenn es um Tiere geht, und "Sterilisation" ist ebenso gut und kann für Menschen und Tiere verwendet werden.

Kastration wird am häufigsten im Zusammenhang mit der Kastration von Haustieren diskutiert, um zu verhindern, dass sie unerwünschte Babys bekommen. Aus irgendeinem Grund, wenn es dazu kommt, ist der Prozess bekannt als "Kastration und Kastration", obwohl Kastration geschlechtsneutral ist.Dies ist sehr wahrscheinlich, weil es den Leuten unangenehm wäre, ihre Haustiere zur Kastration zu bringen, wenn dieses Wort verwendet würde, und das Wort "Wallach" wird am häufigsten für Pferde verwendet.

Die beiden Wörter lassen sich relativ einfach voneinander trennen, da "Spaten" ein Nomen und "kastriert" ein Verb ist. Es gibt auch nicht viele Kontexte, in denen ein Grabwerkzeug oder eine Spielkarte anstelle des Entfernens von Eierstöcken oder umgekehrt verwendet werden könnte.

Zusammengefasst ist ein Spaten ein Werkzeug zum Graben und Schöpfen, und Pik ist ein Kartenanzug. 'Spayed' ist die Vergangenheitsform des Verbs 'to spay' und bedeutet das Entfernen von tierischen Ovarien.