Unterschied zwischen topographischen und geologischen Karten

Topografische Karte

Topografische vs. Geologische Karten

Das Lokalisieren und Identifizieren von Punkten auf einer Karte ist eine der am häufigsten durchgeführten Übungen von Studenten heute. Wenn man bedenkt, wie viele Arten von Karten es gibt, ist es entscheidend, die Hauptunterschiede zwischen ihnen zu erkennen, um zu verstehen, was sie darstellen. Gegenwärtig gehören zu den gebräuchlichsten Kartentypen, die in Schulen verwendet werden, topographische und geologische Karten, die unterschiedliche Informationen über die Erdoberfläche liefern.

Wenn Sie eine topographische und geologische Karte nebeneinander betrachten, werden Sie sofort den visuellen Unterschied zwischen den beiden bemerken. Die geologische Karte besteht nicht nur aus Formen und Figuren, sondern ist auch in verschiedenen Schattierungen eingefärbt, um bestimmte Bereiche abzubilden. Auf der anderen Seite ist die topographische Karte eine Masse von Linien und Kurven mit sehr wenig Farben, um ein Landgebiet von einem anderen zu trennen.

Das liegt daran, dass die zwei Karten sehr unterschiedliche Aspekte der Welt zeigen. Im Wesentlichen ist eine topografische Karte eine Bemühung, eine dreidimensionale Version eines Gebiets unter Verwendung von Konturlinien zu erzeugen, um die Höhe der Landmasse zu zeigen. Auf der anderen Seite ist eine geologische Karte eine geologische Darstellung der Landmasse, die Informationen wie die Art des Bodens, der in der Gegend gefunden wird, Felsen, Ebenen, Falten, Verwerfungen und andere strukturelle Merkmale enthält.

Da die beiden Karten dem Benutzer sehr unterschiedliche Informationen zur Verfügung stellen, ist es nicht verwunderlich, dass sie für verschiedene Zwecke verwendet werden. Eine topographische Karte kann aus verschiedenen Gründen verwendet werden, von Bergbau über Architektur bis hin zu Wandern. Auf der anderen Seite wird eine geologische Karte als "Spezialzweckkarte" bezeichnet und wird hauptsächlich von Geologen während der Forschung verwendet. In einigen Fällen wird eine geologische Karte mit einer topographischen Karte überlagert, um weitere Informationen für ihre Benutzer bereitzustellen.

Geologische Karte

Die Legende oder Farben, die für die Beschriftung von Karten verwendet werden, sind in den meisten Ländern universell. Natürlich wird die Legende einer Karte normalerweise bereitgestellt, um Verwirrung für ihre Benutzer zu vermeiden. Wenn es um eine geologische Karte geht, verwenden Geologen normalerweise zwei verschiedene Orientierungsmessungen für die Karte: Linien und Ebenen. Grundsätzlich können Ebenen entweder als "strike" oder "dip" bezeichnet werden, was als Linie in der Karte senkrecht zur größten Steigung auf der Oberfläche dargestellt wird. Was lineare Merkmale betrifft, ist das verwendete Symbol ein einzelner Pfeil, der den "Trend" oder "Eintauchen" der geologischen Figur zeigt.

Im Falle der Vereinigten Staaten ist der Geologische Dienst der Vereinigten Staaten für die Erstellung der topografischen Karte des Landes verantwortlich. Eine geologische Karte wird jedoch nicht für das gesamte Land erstellt, und die Entscheidung, eine solche Karte zu erstellen, wird normalerweise dem Staat überlassen.Daher haben einige Staaten keine geologischen Karten oder solche, die keine Informationen enthalten, während andere über sehr detaillierte geologische Karten verfügen.

Wie oben erwähnt, haben einige Karten tatsächlich ein geologisches Muster, das auf ein topografisches übertragen wurde. Dies wird normalerweise in den Vereinigten Staaten gemacht, wobei auch andere Karten in den Mix aufgenommen werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Symbole, Legenden und andere Faktoren zu verstehen, die für ein korrektes Lesen der Karte erforderlich sind, um Verwechslungen zu vermeiden. Im Idealfall sollten Personen, die eine Karte verwenden möchten - unabhängig davon, ob sie topografisch oder geologisch sind - eine angemessene Schulung oder Unterrichtsstunden erhalten, um zu verstehen, wie diese Karten interpretiert werden sollten.

Zusammenfassung:

1. Topografische Karten sind dreidimensionale Darstellungen von Landmassen, die Höhenlinien zur Darstellung von Höhen verwenden.

2. Geologische Karten sind Spezialkarten, die die geologischen Eigenschaften von Land - Gesteinsarten, Alter, Ebenen, Falten und Störungen zeigen.

3. Topografische Karten werden für verschiedene Zwecke wie Wandern oder Bergbau verwendet.