Unterschied zwischen UPC und SKU

UPC vs SKU

UPC und SKU sind Codes, die Produkten zugeordnet sind. Aber diese beiden Codes stehen für verschiedene Dinge. UPC oder bekannt als Universal Product Code ist ein standardisierter Barcode, der eine anschauliche Beschreibung der Produkte gibt. Auf der anderen Seite, SKU oder Stock Keeping Unit ist eine spezifische Nummer von der Filiale oder der Firma zugewiesen, um eine Registerkarte auf dem Lager und auch den Preis der verschiedenen Produkte zu halten.

Während UPC als ein universeller Code betrachtet wird, ist die SKU nicht universell. SKU wird nur auf die Produkte und Dienstleistungen für In-House-Mechanismus angewendet.

Der Universal Product Code ist der genaue Zahlencode, der an einem Produkt angebracht ist, unabhängig davon, wo es verkauft wird. Ein Produkt, das von einem Geschäft gekauft wird, wenn es in ein anderes Geschäft gebracht wird, hat keine Änderungen am UPC. Im Gegenteil, ein Einzelhändler oder ein Geschäft oder eine Firma bringt SKU an, um die Produkte zu identifizieren.

Stock Keeping Unit ist einzigartig für Unternehmen oder Einzelhändler. Ein identisches Produkt kann unterschiedliche SKUs haben, wenn es von verschiedenen Unternehmen verkauft wird.

Ein weiterer Unterschied zwischen den beiden ist, dass SKU mit einer 8-stelligen Nummer und der UPC mit 12-stelligen Codes ausgeliefert wird. Zeichen und Buchstaben werden in UPC nicht verwendet, sondern nur Ziffern. Auf der anderen Seite ist SKU eine Zeichenfolge aus alphanumerischen und numerischen Zeichen.

SKU hilft Ihnen, den Lagerbestand der Produkte sehr einfach zu verfolgen. Aber durch UPC kann man nicht wissen, welche Bestände übrig sind. UPC gibt nur Details über die Produkte wie Preis, Inhalt, Hersteller und so weiter.

Während die Stock Keeping Unit für das Unternehmen oder die Geschäfte von Vorteil ist, hilft der Universal Product Code den Kunden.

Zusammenfassung

1. UPC oder bekannt als Universal Product Code ist ein standardisierter Barcode, der eine anschauliche Beschreibung der Produkte gibt.
2. SKU oder Stock Keeping Unit ist eine spezifische Nummer, die vom Geschäft oder der Firma zugewiesen wird, um eine Registerkarte auf dem Lager und auch den Preis der verschiedenen Produkte zu halten.
3. Stock Keeping Unit ist einzigartig für die Unternehmen oder Einzelhändler. Ein identisches Produkt kann unterschiedliche SKUs haben, wenn es von verschiedenen Unternehmen verkauft wird.
4. SKU kommt mit einer 8-stelligen Nummer und der UPC kommt in 12-stelligen Codes.
5. Zeichen und Buchstaben werden in UPC nicht verwendet, sondern nur Ziffern. Auf der anderen Seite ist SKU eine Zeichenfolge aus alphanumerischen und numerischen Zeichen.