Unterschied Zwischen Dorfleben und Stadtleben

Town Life

Es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen Dorfleben und Stadtleben. Ein Dorf ist eine Siedlung, in der die Phase des Lebens eher langsam ist. Meist ist die Bevölkerungsdichte in einem Dorf gering. Das Leben im Dorf ist einfach und kostenlos. Es gibt weniger Verschmutzung, Korruption und Komplexität. Das Leben in der Stadt ist jedoch im Vergleich zum Dorf voller Aufregung, Komplexität usw. Die Phase des Lebens ist schnell. Dies ist der entscheidende Unterschied zwischen Dorfleben und Stadtleben. Lassen Sie uns anhand dieses Artikels die Unterschiede im Detail untersuchen.

Was ist Dorfleben?

Das Dorf ist eine Siedlung oder Gemeinschaft für Menschen. Das Dorf ist größer als Hamlet und die Anzahl der Menschen, die in Dörfern leben, kann zwischen Hunderten und Tausenden liegen. Die Dörfer befinden sich über einen längeren Zeitraum und haben nur eine kurze Entfernung von einem Dorf zum anderen Dorf. Dörfer sind eine dauerhafte Siedlung, in der sie ohne großen Teil ihrer Fläche leben können, und sie befinden sich meistens in einer verstreuten Gegend. Dörfer im frühen Leben waren ein Teil der Gemeinschaft, die Landwirtschaft als ihre wichtigste Lebenspraxis benutzt. Hamlets, in Großbritannien, wurden Dörfer genannt, als eine Kirche in ihnen gebaut wurde. In den meisten Ländern haben die Dörfer einen kleinen Prozentsatz der Bevölkerung, die in diesen Dörfern lebt, wenn sie mit der gesamten Bevölkerung des Landes verglichen werden. Die Bevölkerung in den Dörfern hat mit der Revolution in verschiedenen Industrien weiter abgenommen, was viele Menschen aus den Dörfern veranlasst, in Städte und Gemeinden zu gehen. Mit den sich entwickelnden Gebieten in den Städten gehen immer mehr Menschen in diese Gebiete, die Dörfer hinter sich lassen. Dörfer in verschiedenen Teilen der Welt sind ein wichtiger Teil der Gesellschaft und der Lebensräume von Menschen.

Was ist Stadtleben?

Städte sind Siedlungen, in denen Menschen leben. Die Stadt ist ein Wort, das für ein Gebiet verwendet wird, das kleiner ist als eine Stadt, aber in Bezug auf Fläche und Bevölkerung größer als ein Dorf ist. Verschiedene Teile der Welt verwenden unterschiedliche Größe des Gebiets, das man eine Stadt nennen kann. Das Wort "Stadt", das ein Gebiet gibt, hängt vollständig von dem Land ab, in dem es sich befindet, und dies variiert von Land zu Land. Zum Beispiel verwenden Amerikaner den Begriff "Kleinstädte" für einige ihrer Gebiete, während Briten diese Städte als Dörfer klassifizieren würden, da sie kaum größer sind als britische Dörfer. Auf der anderen Seite sind die Gebiete, die die Briten als "Kleinstädte" klassifizieren, in der Region und in der Bevölkerung so groß, dass sie Städte in den Vereinigten Staaten heißen.

Der größte Unterschied zwischen Städten und Dorfleben besteht darin, dass es in der Stadt mehr Möglichkeiten gibt als ein Dorf. In den Stadtgebieten können die Menschen von einer Reihe von Einrichtungen profitieren, die ihnen verschiedene Möglichkeiten bieten, Geld zu verdienen. Außerdem bieten die Stadtgebiete bessere Bildungsmöglichkeiten für Kinder. Kinder in den Städten können mit besseren Schulen besser ausgebildet werden als Dörfer. Auch die Stadtgebiete bieten den Menschen bessere Gesundheitseinrichtungen. Einkaufen ist ein weiterer Faktor, der diskutiert werden muss, die Menschen in der Stadt haben bessere Möglichkeiten zum Einkaufen, während die Dorfbevölkerung ein paar Einkaufsmöglichkeiten hat und in den meisten Fällen, und Leute aus dem Dorf müssen oft eine nahe gelegene Stadt für die meisten ihrer Einkäufe besuchen. Verhalten ist ein anderer Faktor, der in den Leuten der Stadt und des Dorfes unterschiedlich ist. Menschen in der Stadt haben keine Zeit für andere und sind meistens nicht freundlich. Auf der anderen Seite helfen die Dorfbewohner gerne und halten enge Beziehungen.

Was ist der Unterschied zwischen Dorfleben und Stadtleben?

Definitionen von Dorfleben und Stadtleben:

Dorfleben: Dies bezieht sich auf das Leben, das von einem Individuum im Dorfkontext geführt wird.

Stadtleben: Dies bezieht sich auf das Leben, das von einer Einzelperson in einer Stadt geführt wird.

Besonderheiten des Dorflebens und des Stadtlebens:

Möglichkeiten:

Dorfleben: Es gibt nur wenige Möglichkeiten.

Stadtleben: Es gibt mehr Möglichkeiten.

Einrichtungen:

Village Life: Es gibt wenige Einrichtungen.

Stadtleben: Es gibt mehr Einrichtungen.

Verhalten:

Dorfleben: Menschen sind freundlich und haben Zeit, gute Beziehungen zu anderen zu pflegen ...

Stadtleben: Die Menschen in den Städten sind beschäftigt und weniger freundlich.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. "Ogi Shirakawa02bs3200" von 663highland - 663highland. [CC BY 2. 5] über Wikimedia Commons

2. Die Stadt London Von kloniwotski (Flickr) [CC BY-SA 2. 0], über Wikimedia Commons