Unterschiede zwischen Rogaine und Minoxidil

Rogaine vs Minoxidil

Es wird gesagt, dass unser Haar unsere Krönung ist. Einer der schlimmsten Alpträume, die ein Mann bekommen konnte, ist eine zurückweichende Haarlinie und schließlich alle seine Haare zu verlieren. Es wird männliche Haarausfall oder Alopezie in medizinischen Begriffen genannt.

Was ist die Ursache für Haarausfall? Vererbung und Genetik können dieses Phänomen erklären. Wenn dein Vater eine Glatze hat und ANDROGENETIC ALOPECIA (AGA) hat, ein Gen, das für Alopezie verantwortlich ist, und du dieses Gen geerbt hast, dann könntest du genauso gut kahl werden, wenn du älter wirst. Bei Alopezie schrumpfen die Haarfollikel.

Eine der besten Erfindungen und Entdeckungen des 21. Jahrhunderts sind Drogen, die die verlorene Krönung wiederherstellen können. Darf ich Rogaine und Minoxidil vorstellen? Zu Beginn ist Minoxidil eine spezifische Marke von Drogen. Es hat verschiedene Handelsnamen wie Rogaine, Avacor, Lontin, Minitop und viele mehr, aber es gibt keine großen Unterschiede.

Minoxidil wurde erstmals zur Behandlung von Bluthochdruck eingesetzt. Dann haben Menschen, die es getrunken haben, entdeckt, dass es eine haarwuchsbildende Wirkung hat. Jetzt haben Minoxidil und Rogaine ihre eigene Linie von aktuellen Lösungen für das Nachwachsen der Haare. Beide Produkte versprechen großartige Ergebnisse in ein paar Monaten des täglichen Gebrauchs.

Auf der Website von Minoxidil (www. Minoxidil.com) gab der Hersteller des Unternehmens jedoch bekannt, dass seine Produkte derzeit von der US-amerikanischen FDA gesperrt werden, da ihre Produkte illegale illegale Drogen enthalten sollen. Die Produktion ist jetzt auf Eis gelegt. Die Website von Rogaine (www. Rogaine.com) richtet sich jedoch immer noch an ihre Kunden. Ihre Produkte sind für die Haarwiederherstellung zugelassen.

Minoxidil verlangsamt den Haarausfall und erhöht das Haarwachstum. Es behandelt nicht die Glatze. Es wird zweimal täglich für vier Monate bis zu einem Jahr angewendet. Rogaine hat auch dasselbe versprochen wie Minoxidil. Mit seinen Fortschritten würde es jedoch nur vier Monate dauern, um die Haare um bis zu 85% nachzuwachsen, indem sie zweimal täglich aufgetragen werden. Rogaine wirkt, indem es den Haarfollikeln Stärke und Stärke verleiht, so dass das Haar, wenn es wächst, auch dicker und kräftiger wird.

Zusammenfassung:

1.

Minoxidil und Rogaine sind Unternehmen, die Haarwachstumsprodukte herstellen.
2.

Minoxidil wird derzeit von der US-amerikanischen FDA verboten, während Rogaine-Produkte noch auf dem Markt sind und von der US-amerikanischen FDA zugelassen sind.
3.

Minoxidil versprach die Wiederherstellung der Haare zwischen vier Monaten bis zu einem Jahr, während Rogaine die Wiederherstellung der Haare in nur vier Monaten versprach.