Unterschied zwischen Fläche und Fläche

Fläche vs Fläche

Geometrie ist ein Hauptzweig der Mathematik, in dem wir über Formen, Größe und Eigenschaften von Figuren lernen. Es hilft uns, Räume zu verstehen und zu klassifizieren.

Area

In der euklidischen Geometrie sprechen wir über Eigenschaften zweidimensionaler Figuren, also ebener Figuren wie Rechtecke, Dreiecke und Kreise. Es ist sehr wahrscheinlich, dass uns der Begriff "Fläche" einfällt, wenn wir von ebener Geometrie sprechen, die auch als euklidische Geometrie bezeichnet wird. Fläche ist ein Ausdruck einer Größe einer Ebenenfigur. Eine ebene Figur ist eine zweidimensionale Form, die durch Linien begrenzt wird, die Seiten genannt werden. Die Fläche einer ebenen Figur ist ein Maß für die Fläche, die von einer gegebenen Form bedeckt ist. Es ist also die Menge der Fläche, die in ihren Begrenzungslinien eingeschlossen ist. Bereich wird in quadratischen Einheiten ausgedrückt. Es gibt mehrere bekannte Formeln, um die Flächen von Grundflächenfiguren zu berechnen.

Fläche

Die Fläche ist einfach die Fläche einer Fläche eines Körpers. Ein Solid ist eine dreidimensionale Form. Ein Polyeder ist ein durch flache polygonale Flächen begrenzter Körper. Cuboide, Prismen, Pyramiden, Kegel und Tetraeder sind nur einige Beispiele für Polyeder. Die Fläche eines Polyeders ist daher die Summe der Flächen seiner Flächen. Wir können die Grundflächenformeln verwenden, um Flächen eines Polyeders zu erzeugen.

Zum Beispiel hat ein Würfel sechs Gesichter. Seine Fläche wird daher die Summe der Flächen aller sechs Flächen sein. Da alle Seiten eines Würfels Quadrate mit gleichen Basisgrößen sind, können wir die Fläche eines Würfels als 6 x (Fläche einer Fläche des Würfels, die ein Quadrat ist) ausdrücken.

Betrachten wir einen richtigen Kreiszylinder. Ein Zylinder wird von zwei parallelen Ebenen oder Basen und von einer Fläche begrenzt, die durch Drehen eines Rechtecks ​​um eine seiner Seiten erzeugt wird. Die Basen eines rechten Kreiszylinders sind Kreise. Daher kann der Oberflächenbereich des Zylinders als eine Summierung von Flächen zweier Kreise und eines Rechtecks ​​ausgedrückt werden. Die Fläche der gekrümmten Fläche des Zylinders, die ein Rechteck ist, ist gleich (Umfang der Basis) x (Höhe). Da der Umfang eines Kreises mit dem Radius r 2Π r ist, ist die Fläche eines Zylinders mit dem Basisradius r und der Höhe h gleich 2Πrh + 2Πr 2 .

Die Berechnung der Fläche für dreidimensionale Objekte, die von Flächen umgeben sind, die in mehr als einer Richtung gekrümmt sind, wie z. B. die Kugel, wäre schwerer als für Polyeder. Wie Fläche wird auch die Oberfläche in quadratischen Einheiten ausgedrückt.

Was ist der Unterschied zwischen Fläche und Fläche?

• Fläche ist ein Maß für die Größe einer zweidimensionalen Figur.

• Fläche ist ein Maß für die Größe einer dreidimensionalen Figur.