Differenz zwischen Jalapeno und Habanero Peppers

Jalapeno vs Habanero Peppers

Jalapeno und Habanero sind zwei berühmte Sorten von Chilischoten, die ein Grundnahrungsmittel in vielen Gerichten und Küchen sind.

Sowohl Jalapeno- als auch Habanero-Chilischoten werden in vielen scharfen Gerichten verwendet, insbesondere in der mexikanischen und der Yucatan-Küche. Beide Arten von Chili-Pfeffer werden in Salsa, Marinaden, Dips, Soßen und anderen Lebensmittelformen verwendet. Sie werden auch zu Getränken hinzugefügt, um ihnen ein wenig Würze und einen Kick zu geben.
Auch Habanero- und Jalapeno-Paprika sind auf dem Markt erhältlich. Supermärkte und andere Arten von Märkten tragen sie als Produkte.

Der Jalapeno ist eine Sorte von Capsicum annum. In seiner unreifen Form hat der Jalapeno eine hell- bis dunkelgrüne Farbe. In seiner Reife entwickelt der Jalapeno eine rote Farbe. Jalapenos werden normalerweise gegessen, wenn sie unreif sind.

Der Habanero (Capsicum chinense) hat auch eine grüne Farbe, wenn er unreif ist und verwandelt sich in eine Vielzahl von Farben; rot, leuchtend gelb oder orange, wenn reif. Es gibt auch andere Farbvarianten wie schwarz, braun, weiß und pink.

Der Jalapeno ist eine mittelgroße Chilischote mit einer länglichen, schlanken Form. Der Jalapeno gibt beim Verzehr ein warmes, brennendes Gefühl. Auf der anderen Seite kann die Habanero-Chili-Pfeffer Laterne-Form, rund oder länglich sein, die ein sehr heißes Gefühl beim Verzehr bringt.

Im Hinblick auf die Scoville Heat Units erzielt der Jalapeno 2, 500-8, 000 Scoville Heat Units, verglichen mit den Scannern Heat Units von Habanero mit 100, 000 und 300.000 Scoville. Insgesamt ist Habanero die heißeste Sorte von Chili-Pfeffer. Die Red Savina, eine Sorte Habanero, gilt mit 580.000 Scoville Heat Units als die schärfste Chilischote der Welt.

Bei den Scoville Heat Units handelt es sich um ein System zur Bewertung oder Messung des Capsaicingehalts und des Wärmegrades einer Chilischote. Es wurde von einem Amerikaner namens Wilbur Scoville entwickelt. In dieser Messung bedeutet die Scoville Heat Unit, dass die Paprika mehr Wärme und Capsaicin enthält.

Die Hitze in den Jalapeno- und Habanero-Chilischoten wird durch Capsaicin, eine chemische Verbindung, verursacht. Bei der Handhabung von Chilischoten, besonders bei Habanero, ist äußerste Vorsicht und das Tragen von Handschuhen ratsam. Die Handschuhe wirken als Schutzbarriere zwischen dem Capsaicin und der Haut, da die chemische Verbindung eine Hautreizung verursachen kann. Es ist auch ratsam, beim Umgang mit Chilischoten (entweder Jalapeno oder Habanero) die Augen nicht zu berühren, da das Capsaicin auch Augenbrennen, Augenrötungen und Reizungen verursachen kann.

"Habanero" bedeutet wörtlich "aus Havanna", während "Jalapeno" nach Xalapa, Veracruz benannt ist.
Mildes bis heißes Wetter ist ein ideales Wetter, um eine Jalapeno-Pflanze anzubauen, während die Habanero-Pflanze unter extrem heißen Bedingungen gedeiht.Der Jalapeno erfordert auch während seiner Entwicklung eine ständige Bewässerung, während der Habanero nur im trockenen Zustand gießen muss.

Zusammenfassung:

1. Der Habanero und der Jalapeno sind zwei Arten von Chilischoten, die hauptsächlich in vielen Gerichten und Küchen verwendet werden.
2. Der Jalapeno ist eine Chilischote, die schlank und länglich geformt ist. Auf der anderen Seite kann der Habanero in drei Formen existieren; Laterne, länglich und rund.
3. Ein weiterer Unterschied ist die reife Farbe der Chilischote. Sowohl der Jalapeno als auch Habanero sind grün, wenn sie unreif sind. Ein reifer Jalapeno wird rot, während der Habaneropfeffer neben Rot in andere Farben übergeht. Habanero Chilischoten können in gelb, orange, schwarz, braun, pink und weiß sein.
4. Der markanteste Unterschied zwischen Habanero und Jalapeno sind die Scoville Heat Units. Scoville Heat Units sind Einheiten, um zu messen, wie heiß oder wie viel Capsaicin eine Paprika enthält. Die Jalapeno-Preise zwischen 2, 500-8, 000 Scoville Heat Units. Im Gegensatz dazu punktet der Habanero mit 100, 000-350, 000 Scoville Heat Units als extrem heiß. Dies macht den Habanero zu einer intensiveren und heißeren Chilischote als der Jalapeno.
5. Abgesehen von der Hitze haben beide Chilischoten verschiedene Geschmacksrichtungen. Der Jalapeno gibt einen süßen Geschmack, während der Habanero einen blumigen und würzigen Geschmack verleiht.