Unterschied zwischen Require und Include

Require vs Include

Require und include sind zwei häufig verwendete Begriffe in PHP-Programmierung. Haben diese zwei irgendwelche Unterschiede zwischen ihnen? Dieser Artikel bewertet die Unterschiede zwischen diesen beiden allgemeinen Begriffen. Die grundlegende Definition von require zeigt an, dass eine bestimmte Datei nicht obligatorisch ist und so oft wie möglich eingefügt werden kann, wo immer sie benötigt wird. Include erzeugt eine Warnung, die die fortgesetzte Ausführung gewährleistet, falls die Datei nicht existiert. Auf der anderen Seite ist eine Datei erforderlich, die abhängig von der Häufigkeit der Verwendung enthalten sein muss. Falls eine gegebene Datei nicht existiert, erzeugt sie einen Fehler und stoppt die Gesamtausführung.

Bei der Angabe des Nennwerts scheinen sowohl die Angabe "erforderlich" als auch die Angabe "enthalten" identisch zu sein, da beide Fehler auf ähnliche Weise behandeln. Es ist jedoch ein Unterschied zu beachten, dass die Behandlung von schwerwiegenden Fehlern sich von der Verarbeitung in Include unterscheidet. Erfordert einen schwerwiegenden Fehler und lässt die Verarbeitung der Seite nicht zu. Mit Include hingegen kann das Skript auch nach einem schwerwiegenden Fehler weiter lesen. Include benachrichtigt Sie nur über einen Fehler, der aufgetreten ist, aber das andere Skript liest weiter. Wenn im Falle eines schwerwiegenden Fehlers das Anhalten einer Seite erforderlich ist, ist require die einzige Lösung. Es wird auch empfohlen, dass die beim Programmieren berücksichtigten Include-Pfadeinstellungen gut platziert sind.

Ein weiterer Unterschied zwischen den beiden ist, dass Include die Aufnahme der angegebenen Datei erlaubt. Wenn include einmal als Befehl angegeben wird, wird die fragliche Datei nur einmal ausgeführt, unabhängig davon, wie oft die Datei zuvor im Skript angezeigt wurde. Erfordert nur das Lesen der Zieldatei, selbst in dem Fall, in dem sie in eine Zeile eingefügt wird, die niemals ausgeführt wird. Um eine bestimmte Datei bedingt zu verwenden, wird die Verwendung von include empfohlen. Dies hat keinen Einfluss auf die Notwendigkeit. Wenn die Zeile, in der require ausgeführt wird, nicht ausgeführt wird, wird nichts in der angegebenen Zieldatei ausgeführt.

Die Entscheidung, ob eine Anforderung oder eine Einbeziehung erforderlich ist, sollte speziell auf die spezifische Situation abgestimmt sein. Die Verwendung von require sollte für Seiten durchgeführt werden, die für den Rest der Seite von wesentlicher Bedeutung sind. Im Fall einer Seite, die eine Person benötigt, um Login-Daten einzugeben, ist require die bessere Wahl als include. Require führt zu einem schwerwiegenden Fehler, wenn die falsche Kombination eingegeben wird, im Gegensatz zu Include, die manchmal ermöglichen, dass eine Funktion übersehen wird.

Beim Erstellen komplexer Anwendungen, die keine fatalen Fehler erzeugen möchten, kann die Verwendung von include bevorzugt werden. Dies bedeutet, dass im Falle eines Fehlers die Ausführung anderer Dateien fortgesetzt werden kann.Endbenutzer können auf der anderen Seite helfen, den Ort des Fehlers genau zu lokalisieren, anstatt bei der Verwendung von require alles zu stoppen, da der PHP-Parser vor der Ausführung scannt. Include wird ausgeführt, während der PHP-Parser es gleichzeitig scannt.

Zusammenfassung

Require und include sind in der PHP-Programmierung gebräuchliche Begriffe.
Include erzeugt eine Warnung, aber Ausführung wird fortgesetzt.
Require hält alles in einer bestimmten Datei an, wenn ein Fehler auftritt das Ereignis eines Ausführungsproblems
Einschließen gibt nur eine Warnung aus und führt weiter aus
Einschließen, wenn einmal als Befehl angegeben, wird nur einmal ausgeführt
Bei bedingter Aufnahme einer bestimmten Datei wird die Verwendung von include benötigt preferred
Ultimative Entscheidung, ob require oder include verwendet werden soll, sollte situationsabhängig sein, bietet aber mehr Freiheit