Unterschied zwischen adaptiver Strahlung und divergenter Evolution

Signifikante Differenzierung - adaptive Strahlung vs. divergente Evolution

Adaptive Strahlung und divergente Evolution sind zwei Prozesse im Zusammenhang mit Speziation und Evolution. Beide Prozesse beinhalten die Diversifizierung einer Spezies von einem gemeinsamen Vorfahren. Adaptive Strahlung ist die Diversifizierung einer Spezies in verschiedene Formen, um sich an unterschiedliche Umweltbedingungen für ihr Überleben anzupassen. Divergierende Evolution ist die Ansammlung von Unterschieden zwischen Gruppen von Organismen, die zur Schaffung neuer, verschiedener Artenarten führen. Dies ist der Hauptunterschied zwischen adaptiver Strahlung und divergenter Evolution.

INHALT

1. Übersicht und Tastendifferenz
2. Was ist adaptive Strahlung
3. Was ist divergierende Evolution
4. Ähnlichkeiten zwischen adaptiver Strahlung und divergierender Evolution
5. Seite an Seite Vergleich - Adaptive Strahlung vs. divergente Entwicklung in Tabellenform
6. Zusammenfassung

Was ist adaptive Strahlung?

Strahlung bezieht sich auf den Vorgang der Speziation einer Spezies in eine Anzahl verschiedener Spezies. Es gibt zwei Arten von Strahlung, die adaptive Strahlung und nicht-adaptive Strahlung genannt werden. Adaptive Strahlung ist ein Prozess der schnellen Diversifizierung einer Spezies, die zu einer gemeinsamen Ahnenreihe gehört, in neue Formen von Organismen. Dieses Phänomen tritt aufgrund verschiedener Faktoren auf, wie z. B. unterschiedliche Umweltveränderungen, Änderung der verfügbaren Ressourcen und Verfügbarkeit neuer Umweltnischen. Dieser Prozess beginnt von einem gemeinsamen Vorfahren und entwickelt sich zu verschiedenen Arten von Organismen, die morphologisch und physiologisch verschiedene phänotypische Merkmale aufweisen.

Das beste Beispiel für adaptive Strahlung ist Darwins Finken. Auf Galapagos Inseln beobachtete Darwin eine rasche Vielfalt von Finken, die ein gutes Beispiel für adaptive Strahlung waren. Er beobachtete alle Arten von Finken, die auf derselben Insel vorkamen, und fand heraus, dass alle verschiedenen Arten Nachkommen eines gemeinsamen Ahnen sind, der ein Samen fressender Fink ist.

Abbildung 01: Darwinfinken ( 1. Geospiza magnirostris, 2. Geospiza parvula, 3. Certhidea olivacea, 4. Geospiza fortis)

Darwin erläuterte, wie diese Samen fressenden Finken in verschiedene geographische Orte eingestrahlt und mit adaptiven Veränderungen konfrontiert wurden.Die Veränderungen wurden insbesondere bei der Art der Schnäbel beobachtet. Aufgrund dieser Formänderung der Schnäbel wurden einige Finken allmählich insektenfressend und pflanzenfressend, um den neuen Umweltnischen zu entsprechen.

Was ist eine divergierende Evolution?

Die Ansammlung von Unterschieden zwischen Gruppen von Organismen, die zur Bildung neuer, verschiedener Artenarten führen, wird als divergente Evolution bezeichnet. Dies geschieht als Folge der Diffusion derselben Spezies in neue, unterschiedliche ökologische Nischen, die den normalen Genfluss zwischen verschiedenen Populationen blockieren. Dies ermöglicht die Bildung von verschiedenen Eigenschaften aufgrund von genetischer Drift und natürlicher Selektion.

Abbildung 02: Evolutionäre Entwicklung der Wirbeltier-Extremität

Das häufigste Beispiel für eine divergente Evolution ist die Wirbeltier-Penta-Dactyl-Extremität. Die in verschiedenen Arten von Organismen vorkommende Gliedstruktur hat einen gemeinsamen Vorfahren und ist dementsprechend in ihrer Gesamtstruktur und Funktion divergiert.

Was sind die Ähnlichkeiten zwischen adaptiver Strahlung und divergierender Evolution?

  • Bei beiden Prozessen stammen die verschiedenen Arten von einer gemeinsamen Ahnenlinie, und daher sind die Arten eng miteinander verwandt.
  • Beide Prozesse bringen eine bestimmte Veränderung der Population im Laufe der Zeit mit sich und das Aussehen der Spezies wird im Laufe der Zeit unterschiedlich.
  • Beide sind an der Bildung einer neuen Spezies von Organismen beteiligt, die aus einer bereits vorhandenen Spezies entwickelt wurden, die von selektivem Umweltdruck abhängig sind.

Was ist der Unterschied zwischen adaptiver Strahlung und divergierender Evolution?

Divergente Strahlung ist die Ansammlung von Unterschieden zwischen Gruppen von Organismen, die zur Schaffung neuer, unterschiedlicher Artenarten führen.

Art der Evolution Adaptive Strahlung ist eine Art von Mikroevolution. Divergente Evolution ist eine Art Makro-Evolution. Prozess Adaptive Strahlung ist ein schneller Prozess. Die abweichende Entwicklung ist ein relativ langsamer Prozess. Outcome Das Ergebnis der adaptiven Bestrahlung sind verschiedene morphologische, physiologische und ökologische Veränderungen in einer bestimmten Population. Es entsteht eine neue Artengeneration, die sich nicht mit der ursprünglichen Art kreuzen kann. Beispiele Beispiele für adaptive Strahlung sind Darwins Finken und australische Beuteltiere. Die Penta-Dactyl-Struktur von Säugetieren ist ein Beispiel für eine divergente Evolution. Zusammenfassung - Adaptive Strahlung und divergente Evolution Adaptive Strahlung und divergente Evolution sind zwei Entwicklungsprozesse, die das Auftreten einer neuen Spezies aufgrund natürlicher Selektion und genetischer Drift beschreiben. Adaptive Strahlung ist ein Prozess, der Veränderungen in der morphologischen, physiologischen und ökologischen Vielfalt einer Population verursacht und eine Art Mikroevolution ist.Divergente Evolution ist ein Prozess, der die Bildung neuer Arten aus einer bereits existierenden Spezies verursacht. Dies ist der Unterschied zwischen adaptiver Strahlung und divergenter Evolution.

PDF-Version der adaptiven Strahlung gegen divergente Evolution herunterladen

Sie können die PDF-Version dieses Artikels herunterladen und gemäß den Zitierhinweisen für Offline-Zwecke verwenden. Bitte laden Sie hier die PDF-Version herunter. Unterschied zwischen adaptiver Strahlung und divergenter Evolution.

Referenzen:

1. "Abweichende Entwicklung. "Wikipedia. Wikimedia Foundation, 02. August 2017. Web. Hier verfügbar. 03. August 2017.

2. "Adaptive Strahlung. "Wikipedia. Wikimedia Foundation, 01. August 2017. Web. Hier verfügbar. 03. August 2017.

3. Dolph, Schlüter. "Die Ökologie der adaptiven Strahlung: Dolph Schluter: 9780198505228: Bücher. "Amazon. ca. N. p. , n. d. Web. Hier verfügbar. 03. August 2017.
Bild mit freundlicher Genehmigung:
1. "Finchadaptiveradiation" Von Jackie malvin - Eigene Arbeit (CC BY-SA 4. 0) über Commons Wikimedia

2. "Evolution pl" Von Mcy jerry in der englischsprachigen Wikipedia (CC BY-SA 3. 0) via Commons Wikimedia