Unterschied zwischen Annuität und Lebensversicherung

Schlüsseldifferenz - Annuität vs. Lebensversicherung

Sowohl Annuitäten als auch Lebensversicherungen sollten als Teil einer Lebensversicherung angesehen werden langfristiger Finanzplan. Der Hauptunterschied zwischen Renten- und Lebensversicherungen besteht darin, dass Rente ein Mittel des Rentenplans ist, bei dem ein Individuum eine Kapitalpauschale für den Ruhestand aufbewahrt , während eine Lebensversicherung abgeschlossen wird, Schutz für Angehörige beim Tod des Einzelnen . Bei bestimmten Arten von Renten- und Lebensversicherungen wird ein Begünstigter, der eine der beiden Maßnahmen ergreift, um das gesetzliche Anspruch auf die Einforderung der Gelder zu erlangen, vom Einzelnen festgelegt.

INHALT

1. Übersicht und Tastendifferenz
2. Was ist Annuität
3. Was ist Lebensversicherung
4. Seite an Seite Vergleich - Annuität vs. Lebensversicherung in tabellarischer Form
5. Zusammenfassung

Was ist Annuität?

Annuität ist eine Investition, von der periodisch abgezogen wird. Um in eine Annuität zu investieren, sollte ein Anleger eine große Geldsumme investieren, um sofort investiert zu werden und Abhebungen werden über einen bestimmten Zeitraum vorgenommen. Annuitäten sind aufgeschobene Finanzprodukte, was bedeutet, dass bei den Auszahlungen Steuerersparnisse erlaubt sind. Annuitäten werden hauptsächlich als Altersvorsorge abgeschlossen, um ein garantiertes Einkommen im Ruhestand zu erhalten. Im Folgenden sind einige Hauptarten der Annuität aufgeführt.

Feste Annuität

Feste Annuität ist ein garantiertes Einkommen für diese Art von Annuitäten, bei denen das Einkommen nicht durch Änderungen der Zinssätze und Marktschwankungen beeinflusst wird; somit sind dies die sichersten Arten von Annuitäten. Es gibt verschiedene Arten von festen Annuitäten.

Sofortige Annuität

In unmittelbarer Rente erhält der Anleger bald nach der Erstinvestition Zahlungen.

Aufgeschobene Annuität

Die aufgeschobene Annuität akkumuliert Geld für einen vorher festgelegten Zeitraum, bevor die Zahlung beginnt.

Mehrjahresgarantien (MYGAS)

Dies zahlt einen festen Zinssatz pro Jahr für einen bestimmten Zeitraum.

Variable Annuity

Bei der variablen Annuität variiert die Höhe der Erträge, da sie Anlegern die Möglichkeit bieten, höhere Renditen zu erzielen, indem sie in Aktien- oder Anleihenunterkonten investieren. Das Einkommen hängt von der Leistung der Unterkontowerte ab. Dies ist ideal für Anleger, die von höheren Erträgen profitieren möchten, aber gleichzeitig sollten sie bereit sein, die wahrscheinlichen Risiken zu ertragen.Variable Annuities haben aufgrund des damit verbundenen Risikos höhere Gebühren.

Da die Bedingungen der verschiedenen Annuitäten sich voneinander unterscheiden, enden die Zahlungen für einige Annuitäten mit dem Tod des Annuitants, während andere weiterhin Zahlungen an einen bestimmten Begünstigten leisten.

Was ist eine Lebensversicherung?

Die Lebensversicherung, auch als Lebensversicherung bezeichnet, ist ein Vertrag zwischen einem Versicherer (Versicherungsnehmer) und dem Versicherten (Versicherungsnehmer), wenn der Versicherte zur Versicherung verpflichtet ist Prämie gegen Entschädigung des Versicherers für einen bestimmten Verlust, Krankheit (terminal oder kritisch) oder Tod des Versicherten. Die Vertragsbedingungen verlangen, dass der Versicherte die Prämie in regelmäßigen Raten oder als Pauschalbetrag zahlt.

In einem Versicherungsvertrag ist der Versicherer oft der Versicherungsinhaber i. e. die Person, die für die Versicherungsprämie verantwortlich ist; Diese können jedoch auch zwei Personen sein. Eine Person kann im Namen einer anderen eine Versicherung abschließen. Im Falle des Todes des Versicherungsnehmers erhält der benannte Begünstigte die Mittel der Police. Der benannte Begünstigte wird vom Versicherungsnehmer zum Zeitpunkt des Abschlusses der Versicherung angegeben.

E. G. Ian und Jessica sind Ehemann und Ehefrau. Wenn Ian eine Versicherung beantragt und die Versicherungsleistungen leistet, ist er sowohl der Versicherungsnehmer als auch der Versicherte. Wenn er eine Versicherungspolice für Jessicas Leben macht, ist sie der Versicherte und Ian ist der Versicherungsinhaber. Der Versicherungsnehmer ist der Bürge und er oder sie wird die Person sein, um die Versicherungsprämie zu bezahlen.

Die Versicherungsprämien werden von der Versicherungsgesellschaft unter Berücksichtigung der angemessenen Höhe der Mittel zur Deckung von Ansprüchen, der Deckung der Verwaltungskosten und des Gewinns berechnet. Die Versicherungskosten werden von Versicherungsmathematikern (Experten für Risikoabschätzung und Bewertung im Versicherungsgeschäft) berechnet. Aktuare berücksichtigen die nachstehenden Faktoren bei der Berechnung der Kosten der Versicherung.

  • Persönliche und familiäre Anamnese
  • Fahrdatensatz
  • Höhen- und Gewichtsmatrix, bekannt als BMI

Was ist der Unterschied zwischen Annuität und Lebensversicherung?

Annuität vs Lebensversicherung

Annuität ist ein Mittel des Ruhestandsplans, bei dem ein Individuum einen Pauschalbetrag von Geld zurückhält, der im Ruhestand verwendet werden soll. Lebensversicherung ist ein Vertrag zwischen einem Versicherer und dem Versicherten, wenn der Versicherte verpflichtet ist, eine Versicherungsprämie gegen Entschädigung für bestimmte Verluste, Krankheit oder Tod des Versicherten zu zahlen.
Zweck
Der Zweck einer Annuität besteht darin, Geld in einem steuerbegünstigten Produkt zu akkumulieren, das im Ruhestand verwendet werden soll. Der Zweck der Lebensversicherung besteht darin, Einkommen für Angehörige zu schaffen.
Erstinvestition
Eine Einzelperson benötigt eine erhebliche Anfangsinvestition, um in eine Annuität zu investieren. Da Versicherungsprämien periodisch erfolgen können, ist für die Lebensversicherung keine wesentliche Erstinvestition erforderlich.

Zusammenfassung - Rente vs. Lebensversicherung

Der Unterschied zwischen Renten- und Lebensversicherung hängt in erster Linie von der Zielsetzung der Einzelperson ab, die eine der beiden Maßnahmen ergreift.Die Investition in eine Annuität wird in der Regel von einer Person vorgenommen, die näher am Ruhestand ist, um während der Pensionierung ein garantiertes Einkommen zu erhalten. Der Abschluss einer Lebensversicherung bezieht sich hauptsächlich auf die Vorbereitung auf unvorhergesehene und unglückliche Umstände wie kritische Krankheiten und Todesfälle, wenn der Versicherungsnehmer seinen Familienangehörigen einen finanziellen Schutz bieten möchte.

PDF-Version von Annuity vs Lebensversicherung herunterladen

Sie können die PDF-Version dieses Artikels herunterladen und gemäß den Zitierhinweisen für Offline-Zwecke verwenden. Bitte hier PDF-Version herunterladen Unterschied zwischen Annuität und Lebensversicherung.

Referenzen:

1. "Der Unterschied zwischen Annuitäten und Lebensversicherung. "Versicherungsinformationsinstitut. N. p. , n. d. Web. Hier verfügbar. 09. Juni 2017.
2. "Was sind die verschiedenen Arten von Annuitäten? "CNNMoney. Cable News Network, n. d. Web. Hier verfügbar. 09. Juni 2017.
3. "Was ist eine Lebensversicherung? "Was ist eine Lebensversicherung? - Lebensversicherungsgrundlagen - Treue. N. p. , n. d. Web. Hier verfügbar. 09. Juni 2017.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. "Annuity" von Nick Youngson (CC BY-SA 3. 0) über Blue Diamond Gallery
2. "Lebensversicherung" von Investment Zen (CC BY 2. 0) über Flickr